Infos per App: Polizei nutzt KATWARN beim Hessentag

Um Informationen zur Verkehrssituation zu erhalten oder wichtige Hinweise z.B. zu vermissten Kindern oder Fundsachen, können Bürger die Katwarn-App kostenlos herunterladen und das Themenabo "Katwarn Hessentag" installieren. 

Korbach – Bereits seit einigen Monaten setzt die Polizei Hessen das Warn- und Informationssystem KATWARN ein, um die Bevölkerung über sicherheitsrelevante Ereignisse zu informieren. Zwischenzeitlich haben schon mehr als 500.000 Nutzer die kostenlose App (iOS, Android und Windows) aus dem App-Store heruntergeladen.

Die App kann aber auch genutzt werden, um im Rahmen eines Themenabonnements sicherheitsrelevante Informationen rund um Großveranstaltungen zu erhalten. So wird Katwarn unter anderem auch von der bayrischen Polizei beim Oktoberfest eingesetzt. Da sich das System bewährt hat, wird Katwarn nun auch beim Hessentag eingesetzt, um Informationen zu verbreiten. Der Empfang der Nachrichten mit diesen Informationen ist kostenlos.

In dem kostenlosen Themenabo "Katwarn Hessentag" finden Nutzer Informationen zur Verkehrssituation, Ansprechpartner der Polizei sowie spezielle Hinweise wie z.B. zu vermissten Kindern oder Fundgegenständen. Der folgende Link oder QR-Code kann über das Smartphone kostenlos aufgerufen werden und führt zum Themenabo, wenn die Katwarn-App bereits installiert ist.

www.katwarn.de/hessentag

QR-Code für KATWARN-Abo "Hessentag".

Rubriklistenbild: © Foto: Jonas Bremmer

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Planer zeigen Bad Wildungen was aus dem Kurhaus-Areal werden soll

Initiatoren, Planern und Hotelbetreiber wollen bei der Bürgerversammlung am 24. Oktober 2018 in der Wandelhalle zeigen, wie das künftige Vier-Sterne-Hotel und die …
Planer zeigen Bad Wildungen was aus dem Kurhaus-Areal werden soll

Frankenbergs Bürgermeister ist für Europa in der neuen hessischen Verfassung

Bürgermeister Rüdiger Heß hat in seiner Funktion als Präsident des Deutschen Europeade Komitees auf die Bedeutung des Änderungsvorschlags für Artikel 64 der hessischen …
Frankenbergs Bürgermeister ist für Europa in der neuen hessischen Verfassung

Polizei stoppt gefährlichen LKW-Transport bei Diemelstadt

So etwas sehen die Polizisten auch nicht alle Tage: LKW, TRansporter und PKW gnadenlos übereinandergestapelt.
Polizei stoppt gefährlichen LKW-Transport bei Diemelstadt

Solidarische Landwirtschaft: Priska Hinz besucht Falkenhof in Korbach

Priska Hinz hat sich auf dem Falkenhof in Korbach-Strothe über die solidarische Landwirtschaft informiert.
Solidarische Landwirtschaft: Priska Hinz besucht Falkenhof in Korbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.