Infos per App: Polizei nutzt KATWARN beim Hessentag

Um Informationen zur Verkehrssituation zu erhalten oder wichtige Hinweise z.B. zu vermissten Kindern oder Fundsachen, können Bürger die Katwarn-App kostenlos herunterladen und das Themenabo "Katwarn Hessentag" installieren. 

Korbach – Bereits seit einigen Monaten setzt die Polizei Hessen das Warn- und Informationssystem KATWARN ein, um die Bevölkerung über sicherheitsrelevante Ereignisse zu informieren. Zwischenzeitlich haben schon mehr als 500.000 Nutzer die kostenlose App (iOS, Android und Windows) aus dem App-Store heruntergeladen.

Die App kann aber auch genutzt werden, um im Rahmen eines Themenabonnements sicherheitsrelevante Informationen rund um Großveranstaltungen zu erhalten. So wird Katwarn unter anderem auch von der bayrischen Polizei beim Oktoberfest eingesetzt. Da sich das System bewährt hat, wird Katwarn nun auch beim Hessentag eingesetzt, um Informationen zu verbreiten. Der Empfang der Nachrichten mit diesen Informationen ist kostenlos.

In dem kostenlosen Themenabo "Katwarn Hessentag" finden Nutzer Informationen zur Verkehrssituation, Ansprechpartner der Polizei sowie spezielle Hinweise wie z.B. zu vermissten Kindern oder Fundgegenständen. Der folgende Link oder QR-Code kann über das Smartphone kostenlos aufgerufen werden und führt zum Themenabo, wenn die Katwarn-App bereits installiert ist.

www.katwarn.de/hessentag

QR-Code für KATWARN-Abo "Hessentag".

Rubriklistenbild: © Foto: Jonas Bremmer

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nachbarschaftsstreit in Waldeck eskaliert: Opa (87) zieht Waffe und verliert die Kontrolle

In Waldeck-Netze ist heute ein Streit unter Nachbarn eskaliert. Ein Senior (87) bedrohte einen anderen (72) mit eines Waffe und hinterließ ein Spur der Zerstörung.
Nachbarschaftsstreit in Waldeck eskaliert: Opa (87) zieht Waffe und verliert die Kontrolle

Straßenbauarbeiten im Wohngebiet Hinstürz in Frankenberg beginnen

In Frankenberg wurde die nächste Baustelle eingerichtet. Bis Weihnachten 2018 soll die Maßnahme abgeschlossen sein.
Straßenbauarbeiten im Wohngebiet Hinstürz in Frankenberg beginnen

Eine Stadt fährt Rad: Bad Wildungen nimmt den Klimaschutz ernst und ruft Bürger zur Teilnahme auf

Eine Stadt fährt Rad: So wünschen es sich die Stadtverordneten. Ab 18. August zählt dann 21 Tage jeder mit dem Rad gefahrene Kilometer. Gesucht wird Deutschlands …
Eine Stadt fährt Rad: Bad Wildungen nimmt den Klimaschutz ernst und ruft Bürger zur Teilnahme auf

Dramatische Trockenheit in Waldeck-Frankenberg: Kreis verbietet Wasserentnahme aus Seen, Flüssen und Bächen

Es herrschen lebensbedrohende Zustände für Fische und Wasserorganismen. Waldeck-Frankenberg verbietet Wasser aus Flüssen, Bächen und Seen zu entnehmen. Das Verbot gilt …
Dramatische Trockenheit in Waldeck-Frankenberg: Kreis verbietet Wasserentnahme aus Seen, Flüssen und Bächen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.