Infos zu Straßenbaumaßnahmen bei Hatzfeld, Battenberg und Diemelsee

Die Vollsperrung der L 3382 zwischen Reddighausen und Dodenau wird verlängert. Die Kreisstraßen 67 und 73 zwischen Schweinsbühl und Benkhausen sind ab heute voll gesperrt. 

Hatzfeld/ Battenberg - Wegen Kanalbauarbeiten muss die Vollsperrung der Landesstraße 3382 zwischen Reddighausen und Dodenau bis zum Freitag, 23. August 2019, verlängert werden. Im Anschluss an die Kanalarbeiten erfolgen die Straßenbaumaßnahmen.

Die Umleitung führt weiterhin ab Reddighausen über die K 115 und die K 114 nach Dodenau und umgekehrt. Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen Einschränkungen und evtl. Beeinträchtigungen gebeten.

Diemelsee - Am Montag, 12. August, beginnen die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn der Kreisstraßen 67 und 73. Auf der rd. 1,8 Kilometer langen Strecke zwischen Schweinsbühl und Benkhausen einschließlich der Ortsdurchfahrt Benkhausen werden zunächst die oberen Asphaltschichten abgefräst und anschließend durch einen neuen Asphaltaufbau ersetzt.

Da die Bauarbeiten aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Gewährleistung der Verkehrssicherheit nur unter einer Vollsperrung ausgeführt werden können, muss die Strecke während der voraussichtlich bis zum 13. September 2019 dauernden Arbeiten gesperrt werden.

Die Umleitung führt von Schweinsbühl über die K 64 nach Deisfeld und weiter über die L 3082 über Giebringhausen und Sudeck bis zum Abzweig der L 3076 vor Adorf, von wo aus es über die L 3076 und die K 73 nach Benkhausen geht und umgekehrt.

Die Karte zeigt die im Text beschriebene Umleitungsstrecke der K 67 zwischen Benkhausen und Schweinsbühl.

Rund 288.000 Euro investiert der Landkreis Waldeck-Frankenberg für dieses Projekt. Der Landkreis und Hessen Mobil bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Rubriklistenbild: © Foto: Horn // Marktspiegel

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alphornmesse in Willingen mit mehr als 200 Musikern am Berghang des Ettelsberges

„Hoch und heilig“ - unter diesem Motto steht die Alphornmesse in Willingen am 25. August 2019. 60 Alphornbläser, 200 Musiker, und tausende Besucher sorgen dann für eine …
Alphornmesse in Willingen mit mehr als 200 Musikern am Berghang des Ettelsberges

875 Jahre Vöhl: Großes Fest mit vielen Möglichkeiten

Die Besucher erwartet vom 23. bis 26. August ein pickepackevolles Programm in und um Vöhl mit Aktionen und Angeboten, die für jeden etwas bereit halten.
875 Jahre Vöhl: Großes Fest mit vielen Möglichkeiten

Europastaatssekretär Mark Weinmeister übergibt Förderbescheide im Waldecker Land

Die Gelder gehen nach Vöhl, Twistetal, Waldeck und Bad Arolsen.
Europastaatssekretär Mark Weinmeister übergibt Förderbescheide im Waldecker Land

Facetten des Rassismus: Große Veranstaltungsreihe in der Synagoge Vöhl

Vier Monate lang bietet der Förderverein regelmäßig, Vorträge, Konzerte und Ausstellungen zum Thema Rassismus. Los geht es am 1. September.
Facetten des Rassismus: Große Veranstaltungsreihe in der Synagoge Vöhl

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.