Inklusion mit Tradition

Foto: Veranstalter
+
Foto: Veranstalter

Nachbarkreis. Das Caritas-Schützenfest für Menschen mit und ohne Behinderung findet am kommenden Samstag in Brilon statt.

Brilon. Menschen mit und ohne Behinderung feiern gemeinsam Schützenfest – das hat beim Caritasverband Brilon lange Tradition. Und natürlich sind für diesen Tag alle interessierten Gäste aus nah und fern willkommen.In diesem Jahr findet der Festtag am Samstag, 24. Mai, statt. Um 11 Uhr sind die Gäste zur Gemeinde- und Schützenmesse in der Schützenhalle eingeladen, die wieder von der Caritas-Band "Gut drauf" mitgestaltet wird.

An die Messe schließen sich das Mittagessen und der Frühschoppen mit Konzert in der Schützenhalle an. Höhepunkt des Festes ist der große Festumzug durch Brilon mit der Ehren-Parade vor dem Rathaus. Da auch die Abordnungen der Schützenvereine des Stadtschützenverbandes Brilon erwartet werden, freuen sich Veranstalter und Mitwirkende über die Beflaggung der Straßen im Bereich zwischen Schützenhalle und Marktplatz. Die St. Erhard Schützen des Caritasverbandes Brilon laden nach dem Festzug in die Schützenhalle zu Königstanz und Kaffeetrinken ein, bevor beim Vogelschießen und Kegeln die neuen Majestäten erkoren werden.

In diesem Jahr werden die Nachfolger von Karl-Heinz Jakobi und Julia Perrone sowie von Peter Lachenit und Sigrid Pinke gesucht. Deren Proklamation erfolgt im Anschluss, bevor das Fest gemütlich ausklingt. Zum Gelingen des diesjährigen Schützenfestes trägt auch wieder das ehrenamtliche Engagement vieler Vereine und Verbände bei.

Der Erlös der Veranstaltung wird der Stiftung Behindertenhilfe Brilon und dem Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen Brilon e.V. zugeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Katzendame Milo sucht ein neues Zuhause

Das Tierheim Bad Wildungen sucht für die junge Katzendame Milo ein neues Zuhause.
Katzendame Milo sucht ein neues Zuhause

Vitos Haina will Bäumen an der Wurzel helfen Vitos testet neue Methode, um alten Bestand zu erhalten

Rund 800 Bäume sind prägend für den unter Denkmalschutz stehenden Campus mit dem früheren Zisterzienserkloster des Hainaer Vitos Geländes. Doch die Bäume sind bedroht.
Vitos Haina will Bäumen an der Wurzel helfen Vitos testet neue Methode, um alten Bestand zu erhalten

Gitarrenfestival zum fünften Mal in Bad Wildungen

Gitarre solo, im Duo, zur Liedbegleitung oder im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten, Melodie, Harmonie und Rhythmus, Gitarre mit Stahl- oder Nylonsaiten, …
Gitarrenfestival zum fünften Mal in Bad Wildungen

Sparkasse Waldeck-Frankenberg sponsert 1.000 neue kleine Trostspender

Durchschnittlich sind in zwei Prozent der jährlichen Rettungsdiensteinsätze im Landkreis Kinder involviert. Um die kleinen Patienten die Schmerzen für einen Moment …
Sparkasse Waldeck-Frankenberg sponsert 1.000 neue kleine Trostspender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.