Innovationskraft aus Reddighausen

Reddighausen. Beim Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" zählt das Unternehmen Specht Modulare Ofensysteme aus Reddighausen zu den Preis

Reddighausen. Beim Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" zählt das Unternehmen Specht Modulare Ofensysteme aus Reddighausen zu den Preisträgern.

Aus über 2.000 Bewerbungen hat eine Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern die vielversprechendsten Zukunftsideen in den Kategorien Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft ausgewählt. Mit dem Wettbewerb suchen die Standortinitiative "Deutschland – Land der Ideen" und die Deutsche Bank seit 2006 gemeinsam jährlich 365 herausragende Projekte und Ideen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten.

Die 365 "Ausgewählten Orte" stehen für den Ideenreichtum, die Leidenschaft und die Umsetzungsstärke der Menschen im Land und machen die Innovationskraft Deutschlands Tag für Tag erlebbar. Orte im Land der Ideen sind keine Städte und Gemeinden im geografischen oder politischen Sinne – sie finden sich überall dort, wo Neues entsteht und weiterentwickelt wird. "Ausgewählte Orte" gibt es in sechs Kategorien: Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft.

Die Bewerbung aus Hatzfeld-Reddighausen überzeugte die Jury

Specht Modulare Ofensysteme zählt nun zu den 365 Orten mit außergewöhnlicher Innovationskraft. "Die bislang effizientesten Kaminöfen maximal 80 Prozent der Energie, die durch das Verbrennen von Holz entsteht, in Wärme um. Mit der xeoos-Technik hat das hessische Unternehmen Specht Kaminöfen entwickelt, die den Wirkungsgrad auf über 90 Prozent erhöhen. Das neuartige und patentierte Brennverfahren "TwinFire” mit zwei Brennkammern funktioniert nach dem Holzvergaserprinzip. Eine Gasflamme brennt im unteren Brennraum und wird durch das Verbrennen von Scheitholzabgasen aus dem oberen Brennraum gespeist. Die Feinstaub- und CO-Emissionen sind sehr gering und unterschreiten die Grenzwerte des Bundesimmissionsschutzgesetzes für 2015 um die Hälfte. Die xeoos-Kaminöfen arbeiten außerdem CO2-neutral", erklärt die Initiative Land der Ideen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Hessen. Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen – die Wald-Maikäfer. So jedenfalls aktuell in der Region um Hanau, wo in diesem
Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Hallenfeeling für zu Hause: Handballer des TSV Korbach schnüren Aktionspaket

Die Handballer des TSV Korbach unter Federführung von Sandra Voss wollen den Abteilungsmitgliedern, Fans und Sponsoren ihr Handball-Hallenfeeling nach Hause bringen
Hallenfeeling für zu Hause: Handballer des TSV Korbach schnüren Aktionspaket

Rückkehr als Ministerin: Kristina Sinemus Reise in die Vergangenheit in Bad Arolsen

Für die neue hessische Digitalministerin Kristina Sinemus war ihr erster offizieller Besuch in Bad Arolsen gleichzeitig eine Reise in die Vergangenheit.
Rückkehr als Ministerin: Kristina Sinemus Reise in die Vergangenheit in Bad Arolsen

Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung

Für eine Frau aus Willingen und einen Mann aus Frankenberg endete ein pikanter Chat mit intimen Fotos in einer bösen Überraschung.
Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.