Integrationsarbeit

Korbach. Das Interkulturelle Fest mit rund 30 beteiligten Institutionen und Einzelpersonen in Korbach hat 260 Euro eingebracht. Etwa 150 B

Korbach. Das Interkulturelle Fest mit rund 30 beteiligten Institutionen und Einzelpersonen in Korbach hat 260 Euro eingebracht. Etwa 150 Besucher feierten Ende Oktober im Brgerhaus.Der Erls aus dem Verkauf von Getrnken und Essen geht an die Boxabteilung des TSV Korbach, die ebenfalls dabei war und Integrationsarbeit leistet. Wir werden das Geld direkt an die Jugendlichen weitergeben und entweder Trainingsmaterial oder Turnierverpflegung davon bezahlen, freut sich Reinhard Jassmann, der die heimischen Boxer trainiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.