Island - Zauber des Nordens

Frankenberg. Die Veranstaltung am Mittwoch, 18. Januar, in Frankenberg ist bereits ausverkauft. Aufgrund der großen Resonanz zeigt Reinhard Pantke se

Frankenberg. Die Veranstaltung am Mittwoch, 18. Januar, in Frankenberg ist bereits ausverkauft. Aufgrund der großen Resonanz zeigt Reinhard Pantke seine digitale Diahow "Island - Zauber des Nordens" am Montag, 6. Februar, um 19.30 Uhr ein zweites Mal in der Ederberglandhalle Frankenberg. 

Frankenberg. Dampfende Geysire und schmatzende Schlammquellen, bizarre Eisberge und Höhlen, wilde Fjordlandschaften mit riesigen Vogelkolonien, öde Hochlandwüsten und die in den kurzen Polarsommern im ständigen Tageslicht "explodierende" Farbenpracht der isländischen Natur sind einige Facetten der einzigartigen Urlandschaften, die Reinhard Pantke per Rad und teilweise mit dem Rucksack wandernd erlebte.  Alle Bilder und Filme entstanden nach den letzten Vulkanbrüchen im Jahr 2011. 

Ein kurzer Abstecher auf die Färöer Inseln, Islands quirlige Hauptstadt Reykjavik, Wanderungen in verschiedenen Nationalparks und Bilder von Lanndmannalaugar, den abgelegenen Westfjorden oder den Westmännerinseln ergänzen ebenso wie Tipps und Hintergrundinformationen die Diashow mit Bildern und Filmsequenzen. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 10 Euro, im Vorverkauf bei der Buchhhandlung Jakobi 8,50 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet
Waldeck-Frankenberg

Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Im März war zunächst die Rede davon, dass Waldeck-Frankenberg zwei Testzentren für Abstrich-Untersuchungen im Zusammenhang mit Infektionen durch das Coronavirus bekommen …
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet
B252 bei Rhoden wird gesperrt: Neue Fahrbahn soll bis Juli fertig sein
Waldeck-Frankenberg

B252 bei Rhoden wird gesperrt: Neue Fahrbahn soll bis Juli fertig sein

Hessen Mobil erneuert in den kommenden Monaten die Bundesstraße B 252 im Bereich der Ortsumgehung Rhoden.
B252 bei Rhoden wird gesperrt: Neue Fahrbahn soll bis Juli fertig sein
Heideblütenfest in Altenlotheim: Buntes Fest am Nationalpark Kellerwald-Edersee
Waldeck-Frankenberg

Heideblütenfest in Altenlotheim: Buntes Fest am Nationalpark Kellerwald-Edersee

Bereits seit Gründung des Nationalparks wird das Fest in und um Altenlotheim gefeiert mit Führungen, Touren, Infoständen, Regionalmarkt, Spielen und allerlei heimischen …
Heideblütenfest in Altenlotheim: Buntes Fest am Nationalpark Kellerwald-Edersee
Wandersaison der Region Burgwald-Ederbergland startet mit Sternwanderung nach Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

Wandersaison der Region Burgwald-Ederbergland startet mit Sternwanderung nach Frankenberg

Sieben Touren mit einem gemeinsamen Ziel, dem Historischen Rathaus in Frankenberg, bieten die Veranstalter am 14. April an.
Wandersaison der Region Burgwald-Ederbergland startet mit Sternwanderung nach Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.