Jagdhütte aufgebrochen

Polizei Korbach Korbach (ots) - In der Zeit von Dienstagvormittag bis Donnerstagvormittag (26.-28.06.) haben ein oder mehrere bisher nicht bekannte Ei

Polizei Korbach Korbach (ots) - In der Zeit von Dienstagvormittag bis Donnerstagvormittag (26.-28.06.) haben ein oder mehrere bisher nicht bekannte Einbrecher eine Jagdhütte im Bereich Lütersheimer Straße "Am Tentenberg" heimgesucht. Mit brachialer Gewalt wurde die ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Forensikbeirat von Vitos Haina neu konstituiert
Waldeck-Frankenberg

Forensikbeirat von Vitos Haina neu konstituiert

Der Forensikbeirat von Vitos Haina: Das Gremium agiert als Bindeglied zwischen der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina und Gesellschaft.
Forensikbeirat von Vitos Haina neu konstituiert
Nackte Männer auf Parkplatz verursachen Polizeieinsatz
Welt

Nackte Männer auf Parkplatz verursachen Polizeieinsatz

Eine Gruppe nackter Männer auf einem Parkplatz ist zwei jungen Frauen in Speyer aufgefallen. Die Polizei geht dem Hinweis nach und macht eine überraschende Entdeckung.
Nackte Männer auf Parkplatz verursachen Polizeieinsatz
Mord oder Totschlag? Plädoyers im Fall Johanna
Alsfeld

Mord oder Totschlag? Plädoyers im Fall Johanna

Fast 20 Jahre nach dem gewaltsamen Tod der kleinen Johanna aus Ranstadt (Wetteraukreis) steht der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter Rick J. vor dem Ende.
Mord oder Totschlag? Plädoyers im Fall Johanna
St. Ottilien sucht Helden für Marion: 161 Spender ließen sich am Sonntag registrieren
Landkreis Kassel

St. Ottilien sucht Helden für Marion: 161 Spender ließen sich am Sonntag registrieren

Marion aus Kaufungen hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist ihre einzige Überlebenschance. Deshalb hat ihre Nichte Ramona Fiege in ihrem Heimatort St. Ottilien eine …
St. Ottilien sucht Helden für Marion: 161 Spender ließen sich am Sonntag registrieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.