60 Jahre Einsatz

Bad Wildungen. Am 1. Mai hat die DRK-Schwesternschaft Kassel ihren 60-jhrigen Einsatz von Rot-Kreuz-Schwestern in der AsklepiosKlinik Bad

Bad Wildungen. Am 1. Mai hat die DRK-Schwesternschaft Kassel ihren 60-jhrigen Einsatz von Rot-Kreuz-Schwestern in der AsklepiosKlinik Bad Wildungen gefeiert.Die DRK-Schwesternschaft vereint Frauen aus pflegerischen Berufen, die sich unter den Grundstzen des Roten Kreuzes fr Qualitt in der Pflege und eine kompetente Aus- und Weiterbildung von Krankenschwestern einsetzen. Am Bad Wildunger Einsatzort, der Asklepios Klinik, arbeiten heute 120 qualifizierte Rot-Kreuz-Schwestern. Getreu der Leitidee Menschlichkeit und Kompetenz kommt es den DRK-Schwestern in ihrem Handeln auf die Wahrung der Grundstze des Roten Kreuzes an. Oberin Elisabeth Deterding, Vorsitzende der DRK-Schwesternschaft Kassel: In Zeiten von Einsparungen im Gesundheitswesen tritt leider oft ein wichtiger Aspekt in den Hintergrund - die Qualitt. Die DRK-Schwesternschaft fhlte sich schon immer verpflichtet, genau diesen Aspekt zu wahren. Seit bereits 60 Jahren leisten die Kasseler DRK-Schwestern in Bad Wildungen ihren Beitrag zur pflegerischen Versorgung der Bevlkerung.

Die Anfnge

Im Frhjahr 1948 nahmen 24 Rot-Kreuz-Schwestern im Stadtkrankenhaus Bad Wildungen ihre Arbeit im Pflegedienst auf. Damals fehlte qualifiziertes Personal, so dass ein Vertrag zwischen dem Stadtkrankenhaus und der DRK-Schwesternschaft Kassel geschlossen wurde. Mit 400 Betten und einer Krankenpflegeschule bot das Stadtkrankenhaus fr die Rot-Kreuz-Schwestern eine optimale Einsatzsttte. Unser Kasseler Mutterhaus, das Rote Kreuz Krankenhaus Kassel und die angeschlossene Pflegeschule waren durch den Krieg vollstndig zerstrt, erinnert sich ErikaHofmann, eine der DRK-Schwestern erster Stunde in Bad Wildungen.Hofmann: Der Vertrag erffnete daher eine Mglichkeit fr die Schwesternschaft, einen Neuanfang zu schaffen. Fr uns ist das Jubilum in Bad Wildungen sehr wichtig, da es an die Anfnge der DRK-Schwesternschaft nach dem Krieg erinnert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Der Landkreis schließt auf unbestimmte Zeit seine Gebäude - auch Haus Waldeck auf Norderney
Waldeck-Frankenberg

Der Landkreis schließt auf unbestimmte Zeit seine Gebäude - auch Haus Waldeck auf Norderney

„Die rasante Zunahme der Corona-Infektionen zwingt uns zu drastischen Entscheidungen“: Landrat und Erster Kreisbeigeordneter lassen die Kreishäuser, Außenstellen und …
Der Landkreis schließt auf unbestimmte Zeit seine Gebäude - auch Haus Waldeck auf Norderney
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
Waldeck-Frankenberg

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton
Zahlreiche Fische verenden am Edersee in illegalem Stellnetz
Waldeck-Frankenberg

Zahlreiche Fische verenden am Edersee in illegalem Stellnetz

Zander, Brassen und Barsche fielen der Konstruktion zum Opfer. Es handelt sich um ein Kiemenstellnetz mit einer Fangfläche von 25 qm.
Zahlreiche Fische verenden am Edersee in illegalem Stellnetz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.