20 Jahre gebunden

Volmarsen. Ab jetzt und in Zukunft werden die Stdte Breuna und Wolfhagen an die Abwasseranlage in Volkmarsen angeschlossen sein. Die Vert

Volmarsen. Ab jetzt und in Zukunft werden die Stdte Breuna und Wolfhagen an die Abwasseranlage in Volkmarsen angeschlossen sein. Die Vertrge, die eine Gltigkeit von 20 Jahren haben, sind unterschrieben. Hartmut Linnekugel, Brgermeister von Volkmarsen, freut sich auf die gute Zusammenarbeit mit seinen Kollegen Reinhard Schaake aus Wolfhagen und Klaus-Dieter Henkelmann aus Breuna. Alle Beteiligten gewinnen durch diese Kooperation, so Linnekugel. Unser Foto zeigt die Brgermeister der Stdte Breuna, Wolfhagen und Volkmarsen, Klaus-Dieter Henkelmann (rechts sitzend), Reinhard Schaake (links sitzend) und Hartmut Linnekugel (2.v.l. sitzend). Im Hintergrund stehen weitere Vertreter der jeweiligen Stdte, bei der Unterzeichnung der neuen Abwasservertrge.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kreuzimpfung: Unter 60-Jährige werden nicht mit AstraZeneca gepritzt

Jedem, der das 60. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und der bereits eine erste Impfung mit dem Vakzin von AstraZeneca bekommen hat, wird im Impfzentrum des …
Kreuzimpfung: Unter 60-Jährige werden nicht mit AstraZeneca gepritzt

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 172.056 Menschen (Stand:1. Februar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Das Drive-in-Testcenter in Korbach ist Vergangenheit. Der Landkreis Waldeck- Frankenberg hat neue und winterfeste Räumlichkeiten im Korbacher Industriegebiet am …
Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.