800 Jahre Wega

Ortvorsteher Franz Berghoff vor dem im November freigelegten Fledermaustunnel.Wega. Ortsvorsteher Franz Berghoff ist stolz auf das mittler

Ortvorsteher Franz Berghoff vor dem im November freigelegten Fledermaustunnel.

Wega. Ortsvorsteher Franz Berghoff ist stolz auf das mittlerweile ausgearbeitete Festprogramm. Denn die Stadt Wega wird im Juni 800 Jahre alt. Die Feierlichkeiten beginnen am 7. Juni und bieten bis zum 14. Juni ein abgerundetes Festprogramm. Fr den 8. Juni ist ein Lustiger Theaterabend (Dorfschwank) vorgesehen. Eine Wegaer Naturwanderung steht auch auf auf dem Programm. Einer der Hhepunkte dieser Wanderung ist wohl der im November 2008 freigelegte Fledermaustunnel. Der Tunnel beherbergte im 2. Weltkrieg die Schtze der Henschel Motorenwerke und wurde unter groen Anstrengungen im vergangenen Jahr wieder freigelegt, erklrte Franz Berghoff. Die Mhen wurden dadurch belohnt, dass sich mittlerweile wieder Fledermuse eingenistet, und den Tunnel zu ihrer Heimat erklrt haben. Ein Kommersabend unter dem Motto Wir Wegschen findet am 10. Juni statt. Ein sicherlich weiteres Highlight ist das Koppen-Rtschen. Beim Koppen-Rtschen handelt es sich um einen traditionellen Rutsch-Wettkampf fr Kinder, die auf dem Hosenboden einen Berg runterrutschen. Den krnenden Abschlu bildet am 14. Juni der Stehende Festzug Zeitreise Wega. Untermalt wird dieser durch Musikalische Unterhaltung der Band Donau Power. Auch Wissenswertes ber Wega, Handwerkervorfhrungen, Modelleisenbahnausstellung und kulinarische Leckerbissen sind in Erfahrung zu bringen. Ein weiteres Highlight zum Abschlu der 800 Jahr Feier wird ein Feuerwerk mit Wasserspielen sein. Ortsvorsteher Franz Berghoff und seine vier Teams, welche fr die Vorbereitungen zustndig sind, knnen der 800 Jahr Feier angesichts des von ihnen prsentierten Fest-Programms mit Freuden entgegensehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Ammoniak bei Wilke Wurstwaren muss dringend abgefackelt werden

Weil durch das laufende Insolvenzantragsverfahren bei Wilke Wurstwaren die Stromversorgung des Betriebes irgendwann abgestellt wird und damit ein Bersten der Behälter zu …
Das Ammoniak bei Wilke Wurstwaren muss dringend abgefackelt werden

Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

Der NABU Battenberg feiert in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet am Freitag, 15. November, um 19 Uhr in der Burgberghalle ein Kommers statt, …
Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

Päckchen für Kinder in Not: Eine Weihnachtsaktion von LOGOS Global Vision in Korbach

Zum vierten Mal in Folge startet der Korbacher gemeinnützige Verein LOGOS Global Vision die Weihnachtsaktion „Ein Päckchen der Freude“, für die Bürgermeister Klaus …
Päckchen für Kinder in Not: Eine Weihnachtsaktion von LOGOS Global Vision in Korbach

Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Es sind bereits vier Fälle, die seit Anfang November die Polizei beschäftigen. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Fakt ist aber, der Täter kehrt auch wieder …
Unheimlich: Im Dunkeln werden in Diemelstadt plötzlich Telefonleitungen gekappt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.