Zu 40 Jahren NABU Battenberg zeigt Manfred Delpho die Multivisionsschau Naturerlebnis Nordhessen

+
Ein Eisvogel.

Der NABU Battenberg feiert in diesem Jahr sein 40 jähriges Bestehen. Aus diesem Grund findet am Freitag, 15. November, um 19 Uhr in der Burgberghalle ein Kommers statt, wo an die Gründung erinnert und langjährige Mitglieder geehrt werden sollen.

Battenberg - Im Anschluss lädt der NABU Battenberg die Bevölkerung ab 20 Uhr zu einer Multivisionsschau „Naturerlebnis Nordhessen“ des Naturfotographen Manfred Delpho ein. Der Eintritt ist frei.

Manfred Delpho trifft man vorwiegend in entlegenen Gegenden unserer Erde an, wo er fotografische Beweise für die Schönheit einer schwindenden heilen Welt sammelt. Doch nicht immer besteigt Manfred Delpho Flugzeuge, wenn er sich an die Arbeit macht. Über viele Jahre hinweg hat er die Naturschönheiten seiner nordhessischen Heimat im Bild eingefangen: herrliche Landschaften, faszinierende Tiere und Pflanzen, verborgene Welten. Doch die Fotos sollen mehr sein als eine Dokumentation der Vielfalt und Schönheit.

Sein Anliegen ist, dem Betrachter die Faszination der Natur zugänglich zu machen, Begeisterung und Staunen zu wecken über die Naturwunder, die es immer noch gibt und die jeder entdecken kann. In der Multivisionsshow „Naturerlebnis Nordhessen“ zeigt Manfred Delpho die schönsten Bilder aus seiner mehr als zwanzigjährigen Tätigkeit als Naturfotograf.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Am Mittwochabend überfiel ein unbekannter Täter einen Friseurladen in Bad Wildungen. Er bedrohte zwei Frauen mit einem Messer, musste aber ohne Beute flüchten.
Raub in Bad Wildunger Friseurgeschäft – Frauen mit Messen bedroht

Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in das Sportlerheim in Volkmarsen-Lütersheim ein.
Keine Beute: Einbrecher im Sportlerheim in Lütersheim

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.