Jetzt wird der Urlaub elektrisch: Niederländer bieten für Willingen spezielle Mietwagentouren an

Umwelt- und klimafreundlich mit dem Elektroauto durch die GrimmHeimat fahren: Das bietet ein niederländischer Reiseveranstalter seinen Kunden...

Willingen.  Umwelt- und klimafreundlich mit dem Elektroauto durch die GrimmHeimat fahren: Das bietet ein niederländischer Reiseveranstalter seinen Kunden als Teil einer zehntägigen Rundreise mit dem gemieteten E-Car durch Hessen und Nordrhein-Westfalen an.

„Pharos Reizen“ hat Autorundreisen in zahlreichen europäischen Ländern im Portfolio, darunter auch Angebote in der GrimmHeimat NordHessen: Seepark Kirchheim und Sauerlandstern in Willingen. „Das Rundreiseangebot bestätigt, wie wichtig ein dichtes Netz an Lademöglichkeiten für Elektroautos für den Tourismus ist. Wir gehen davon aus, dass dieses Marktsegment in Zukunft weiter wachsen wird und freuen uns, dass immer mehr Reiseveranstalter unsere Region als E-Mobilitätsziel entdecken“, erklärt Ute Schulte vom Regionalmanagement Nordhessen. „Gleichzeitig zeigt es die ungebrochene Beliebtheit Nordhessens in den Niederlanden.“

Die GrimmHeimat NordHessen engagiert sich in mehreren Elektromobilitätsprojekten für umweltschonendes Reisen. Holger Schach, Geschäftsführer Regionalmanagement Nordhessen, betont: „Elektromobilität im Tourismus ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit. Wir in Nordhessen haben den Anspruch, auch in diesem Bereich als innovative Region voran zu gehen.“

Rubriklistenbild: © Foto: MB-Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Nach dem vernichtenden Brand an der Mülldeponie in Flechtdorf müssen Abfälle nun zu verschiedenen Behandlungsanlagen transportiert werden.
Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Es wurde opulent bei der großen Eröffnungsgala in der eigens errichteten Arena auf der Wehrweide, wo die Europeade samt den rund 2.500 Mitwirkenden einen Abend des …
Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Das gekippte Fenster war eine Einladung für einen Einbrecher in Frankenberg-Friedrichshausen

Der Täter gelangte wahrscheinlich durch ein gekipptes Fenster ins Haus. Dort entwendete er Bargeld und flüchtete durch das zuvor geöffnete Fenster.
Das gekippte Fenster war eine Einladung für einen Einbrecher in Frankenberg-Friedrichshausen

Szenen von der Eröffnungsgala zur Europeade 2019 in Frankenberg

„Dieser Tage ist Frankenberg die Kulturhauptstadt Europas“, sagte Bürgermeister Heß in seiner Begrüßungsansprache bei der großen Eröffnungsgala der Europeade in …
Szenen von der Eröffnungsgala zur Europeade 2019 in Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.