Jetzt wird der Urlaub elektrisch: Niederländer bieten für Willingen spezielle Mietwagentouren an

Umwelt- und klimafreundlich mit dem Elektroauto durch die GrimmHeimat fahren: Das bietet ein niederländischer Reiseveranstalter seinen Kunden...

Willingen.  Umwelt- und klimafreundlich mit dem Elektroauto durch die GrimmHeimat fahren: Das bietet ein niederländischer Reiseveranstalter seinen Kunden als Teil einer zehntägigen Rundreise mit dem gemieteten E-Car durch Hessen und Nordrhein-Westfalen an.

„Pharos Reizen“ hat Autorundreisen in zahlreichen europäischen Ländern im Portfolio, darunter auch Angebote in der GrimmHeimat NordHessen: Seepark Kirchheim und Sauerlandstern in Willingen. „Das Rundreiseangebot bestätigt, wie wichtig ein dichtes Netz an Lademöglichkeiten für Elektroautos für den Tourismus ist. Wir gehen davon aus, dass dieses Marktsegment in Zukunft weiter wachsen wird und freuen uns, dass immer mehr Reiseveranstalter unsere Region als E-Mobilitätsziel entdecken“, erklärt Ute Schulte vom Regionalmanagement Nordhessen. „Gleichzeitig zeigt es die ungebrochene Beliebtheit Nordhessens in den Niederlanden.“

Die GrimmHeimat NordHessen engagiert sich in mehreren Elektromobilitätsprojekten für umweltschonendes Reisen. Holger Schach, Geschäftsführer Regionalmanagement Nordhessen, betont: „Elektromobilität im Tourismus ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit. Wir in Nordhessen haben den Anspruch, auch in diesem Bereich als innovative Region voran zu gehen.“

Rubriklistenbild: © Foto: MB-Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steinalte Zeugen: Günter Kunold ist Obmann für alte Grenzsteine

Günter Cunold kümmert sich um die historischen Grenzsteine, die entlang der ehemaligen Grenze zwischen dem Fürstentum Waldeck und der Landgrafschaft Hessen-Cassel stehen.
Steinalte Zeugen: Günter Kunold ist Obmann für alte Grenzsteine

Kleine Ersthelfer an Grundschule in Bad Wildungen ausgebildet

An der Grundschule "Breiter Hagen" fand anlässlich der Woche der Wiederbelebung eine Erste Hilfe Aktionstag statt.
Kleine Ersthelfer an Grundschule in Bad Wildungen ausgebildet

Kreiserntedankfest in Laisa mit Direktvermarkter-Markt

Zum Kreiserntedankfest des Altkreises Frankenberg am Sonntag, 30. September, wird erstmals auch ein Direktvermarkter-Markt angeboten. Den veranstaltet die Trachtengruppe …
Kreiserntedankfest in Laisa mit Direktvermarkter-Markt

Besondere Chronik wird in das Stadtarchiv Korbach aufgenommen

Die Chronik gehörte einst dem ehemaligen Bürgermeister Dr. Paul Zimmermann. Er leitete die Geschicke Korbachs 40 Jahre lang von 1927 bis 1967.
Besondere Chronik wird in das Stadtarchiv Korbach aufgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.