Jürgen Frömmrich von den Grünen legt den Fraktionsvorsitz im Kreistag nieder: Daniel May übernimmt

+
Daniel May (links) wurde zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Er löst damit Jürgen Frömmrich (rechts) ab, der das Amt seit 2001 bekleidet hat.

Bei der Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Waldeck-Frankenberg gibt es einen Wechsel an der Fraktionsspitze.

Korbach. 16 Jahre lang war Jürgen Frömmrich der Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Kreistag Waldeck-Frankenberg. Während dieser Zeit habe er die Kreistagsfraktion erfolgreich nach außen vertreten und für Grüne Themen im Landkreis gekämpft, so die Pressemitteilung.

Jürgen Frömmrich (58) wurde im Dezember 2017 zum Parlamentarischen Geschäftsführer der GRÜNEN Landtagsfraktion im Hessischen Landtag gewählt. Da dieses neue Amt sehr zeitintensiv ist, legt er den Fraktionsvorsitz im Kreistag nieder. Sein Mandat wird er behalten und sich somit weiterhin aktiv für Grüne Ziele im Landkreis einsetzen.

„Es war mir eine Freude und eine Ehre das Amt des Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN-Kreistagsfraktion über 16 Jahre auszuüben und Politik für Waldeck-Frankenberg zu gestalten. Dies will ich als einfacher Kreistagsabgeordneter auch gerne in Zukunft tun. Es ist aber an der Zeit, den Fraktionsvorsitz in jüngere Hände zu geben. Ich bin mir sicher, dass Daniel May, ein sehr guter Fraktionsvorsitzender sein wird“, so Jürgen Frömmrich.  

Daniel May (36), Landtagsabgeordneter aus Korbach, wurde einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Er sagte nach der Wahl: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen meiner Fraktionskollegen! Zusammen mit ihnen möchte ich weiter daran arbeiten die Ideenlosigkeit und Entscheidungsschwäche der großen Koalition im Kreis deutlich zu machen!“

May ist seit 2001 Abgeordneter im Kreistag Waldeck-Frankenberg. Er besetzt in der Fraktion die Themen Schule und Bildung und ist Vorsitzender des Schulausschusses im Kreistag. Seit 2009 ist er bereits Abgeordneter im Hessischen Landtag und setzt sich dort in der Schwarz-Grünen Regierungskoalition für Grüne Themen ein. Er ist zudem Sprecher für Wissenschaft, Hochschule, Weiterbildung und Forschung der Grünen Landtagsfraktion.

Stellvertretende Vorsitzende der Grünen Kreistagsfraktion sind weiterhin Dagmar Deutschendorf (Twistetal-Berndorf) und Caroline Tönges (Bad Wildungen). Caroline Tönges, die seit 2011 Mitglied des Kreistags ist, übernimmt den Sitz im Finanzausschuss des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Tönges und May sind zudem Parteivorsitzende der Grünen in Waldeck-Frankenberg.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Audi-Teile von mehreren Fahrzeugen in Korbach geklaut

Teile von Audi-Fahrzeugen geklaut - Polizei bittet um Hinweise
Audi-Teile von mehreren Fahrzeugen in Korbach geklaut

Studenten in Frankenberg bauen in vier Tagen Roboter-Fahrzeuge

Ein innovatives Angebot zu Robotik und Automatisierung für Master-Studierende von StudiumPlus am Campus in Frankenberg war von Erfolg gekrönt.
Studenten in Frankenberg bauen in vier Tagen Roboter-Fahrzeuge

Tagebuch Rallye Baltic Sea Circle: Tag 3 bis 6 rund um die Ostsee

Aus dem Tagebuch von Alexander („Alex“) Prekatsounakis und Christina Pfeil, die 2018 an der Rallye Baltic Sea Circle rund um die Ostsee teilnahmen.
Tagebuch Rallye Baltic Sea Circle: Tag 3 bis 6 rund um die Ostsee

Mastgeflügelbetrieb in Waldeck: Unterlagen liegen öffentlich aus

Die Unterlagen zum geplanten Mastgeflügelbetrieb in Waldeck sind im Bürgerbüro der Stadt und beim Regierungspräsidium in Kassel einsehbar.
Mastgeflügelbetrieb in Waldeck: Unterlagen liegen öffentlich aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.