Kabeldiebstahl scheitert in der vergangenen Nacht

Wethen. An der Baustelle Mushof in Diemelstadt-Wethen, wo derzeit ein Neubaugebiet erschlossen wird, sind in der vergangenen Nacht vermutlich mehrere

Wethen. An der Baustelle Mushof in Diemelstadt-Wethen, wo derzeit ein Neubaugebiet erschlossen wird, sind in der vergangenen Nacht vermutlich mehrere Diebe aufgetaucht.

Die Bauarbeiter, die die Erdarbeiten dort ausführen, mussten heute zu Arbeitsbeginn feststellen, dass ein vieradriges Kupferkabel zerschnitten und zum Abtransport bereit gelegt worden war. Mehr als 200 Meter dieses Kabels waren in mehrere Abschnitte zerteilt worden und sind so für die weiteren Arbeiten nicht mehr zu gebrauchen.

Der Sachschaden wird auf mindestens 1.000.- EUR beziffert.

Es ist möglich, dass die Täter bei ihren Vorbereitungen gestört worden sind, denn zum Diebstahl der Kabelstränge kam es letztlich nicht. Die Polizei Bad Arolsen bittet daher um sachdienliche Hinweis unter Tel.: 05691/97990.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zwei Haftbefehle: Eine Festnahme nach Verkehrsunfall
Fulda

Zwei Haftbefehle: Eine Festnahme nach Verkehrsunfall

Ein Leichtverletzter, mindestens 5.000 Euro Sachschaden und eine Festnahme lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der A 7 bei Fulda.
Zwei Haftbefehle: Eine Festnahme nach Verkehrsunfall
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.