Karriere im Handwerk: Meister sind auch Bachelor Professional

Dirk Bönisch ist stolz, dass er seinen Meistertitel in der Tasche hat.
+
Dirk Bönisch ist stolz, dass er seinen Meistertitel in der Tasche hat.

Im Handwerk können Meister jetzt zusätzlich den Titel „Bachelor Professional“ angeben. Die neue Bezeichnung soll der Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung Ausdruck verleihen, kommt jedoch unterschiedlich bei den Handwerksmeistern an.

Willingen. Der 36-jährige Dirk Bönisch aus Bömighausen hat seine Meisterprüfung im Tischlerhandwerk bestanden. Vor gut fünf Jahren schulte der ehemalige Bankkaufmann und Vermögensberater im Berufsförderungswerk des Handwerks gGmbH der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg zum Tischler um. 2018 erhielt er als Innungssieger seinen Gesellenbrief. Danach folgte die Meisterschule. Mit seinem Meisterstück „Woodstock Cabinet“ hat Dirk Bönisch sein Ziel erreicht. Er darf sich jetzt auch „Bachelor Professional“ nennen.

Diese Abschlussbezeichnung hat der Gesetzgeber zum 1. Januar 2020 eingeführt. Im Handwerk können Meister jetzt zusätzlich den Titel „Bachelor Professional“ angeben. Die neue Bezeichnung soll der Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung Ausdruck verleihen, kommt jedoch unterschiedlich bei den Handwerksmeistern an.

Dirk Bönisch ist stolz, dass er seinen Meistertitel in der Tasche hat. „Neben der Arbeit und der Familie war es eine ganz schöne Herausforderung, die sich aber auf jeden Fall gelohnt hat. Ich gehe jetzt mit viel mehr Wissen und Selbstbewusstsein an meine Arbeit“, so Bönisch. Das Bild zeigt ihn mit seinem Meisterstück „Woodstock Cabinet“, einem halbhohen Sideboard in Leistenoptik aus Esche und Sipo-Mahagoni. Die vor- und zurückspringenden waagerechten „Leisten“ aus teilweise gebürsteter Esche sollen an einen Holzstapel erinnern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ein Trend der hoffen lässt: Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 166.219 Menschen (Stand:25. Januar …
Ein Trend der hoffen lässt: Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Bad Arolsen: Erneuter Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung

Am Samstagmorgen, 23. Januar, kam es zu einem größeren Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Bad Arolsen- Mengeringhausen. Ein Flüchtling …
Bad Arolsen: Erneuter Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung

Weniger Neuinfektionen: Zahl der Coronatoten steigt im Landkreis

Statt Inzidenzwerten von über 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohnende in den vergangenen sieben Tagen, bewegen sich die Werte der vergangenen Tage unter 150, Tendenz …
Weniger Neuinfektionen: Zahl der Coronatoten steigt im Landkreis

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem  47-Jährigen und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.