Kleinbus aufgebrochen - Aktentasche verschwunden

Willingen. In der Zeit von Freitag, 17 Uhr bis Samstagmittag 13.30 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter eine Scheibe eines geparkten silbernen Opel

Willingen. In der Zeit von Freitag, 17 Uhr bis Samstagmittag 13.30 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter eine Scheibe eines geparkten silbernen Opel Kleinbusses ein und stahlen eine Aktentasche in der sich Unterlagen und Schlüssel befanden. Der Kleinbus parkte auf einem Parkplatz in der Hoppecketalstraße. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte bei der Polizeistation in Korbach, Tel.: 05631/9710.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Holzfachschule Bad Wildungen bietet Coronavirus-Antigen-Schnelltests

Die Holzfachschule Bad Wildungen hat am 1. April auf ihrem Campusgelände ein Corona-Testzentrum in Betrieb genommen.
Holzfachschule Bad Wildungen bietet Coronavirus-Antigen-Schnelltests

Gute Chancen für Gesundheits- und Krankenpfleger

Nach der Ausbildung in Frankenberg geht es für diese Schüler an einem neuen Arbeitsplatz, mit Fachabitur oder einem Studium weiter.
Gute Chancen für Gesundheits- und Krankenpfleger

Wenn Kinder mit Zunge küssen

Frankenberg. Die Projektwoche Kinder durch Bewegung strken und vor Missbrauch schtzen hat im Rahmen des Modellprojekt
Wenn Kinder mit Zunge küssen

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.