Blumen-Saat statt Süßigkeiten: Damit die Biene bleibt

Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
1 von 5
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
2 von 5
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
3 von 5
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
4 von 5
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.
5 von 5
Das Sommerfest des Kneippvereins im Frankenberger Parkgelände.

Der Kneippverein Frankenberg hat sein Sommerfest auch in den Dienst der Biene gestellt. Statt Süßigkeiten wurden Blumensamen-Päckchen verteilt.

Frankenberg. Beim diesjährigen Sommerfest im Frankenberger Parkgelände hatte der dortige Frankenberger einen Spielparcours für Groß und Klein aufgebaut. Statt Süßigkeiten gab es zur Belohnung für die Kinder diesmal buntgemischte Blumensamen-Päckchen.

„Wir wollen auch einen gesunden Umweltgedanken mit auf den Weg geben und deutlich machen, wie wichtig die Bienen für unser aller Leben sind“, so die Vorsitzende Lilo Dirmeier. Auch durch Filmvorträge wie „taste the waste“, der im Herbst gezeigt werden soll, werde dieses Motto gestärkt.

Übrigens: Der Kneippverein Frankenberg hat ab 2018 die Position des Vorsitzenden und seiner Stellvertretung neu zu vergeben und freut sich über Interessenten für die Wahlkandidatur. Der jetzigen Vorstand will die neue Führung tatkräftig unterstützen. Weitere Informationen unter: www.kneippverein-frankenberg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuer Chef beim Jobcenter Waldeck-Frankenberg

Das Jobcenter Waldeck-Frankenberg steht ab 1. August unter neuer Führung.
Neuer Chef beim Jobcenter Waldeck-Frankenberg

Vermisste 48-Jährige aus Korbach ist wieder da

Die 48-jährige Silvia E. aus Korbach wurde seit Mittwochmorgen vermisst.
Vermisste 48-Jährige aus Korbach ist wieder da

Pflug, Heuwender und ein Deutz-Traktor vom Bauernhof bei Waldeck gestohlen

Diebe müssen sich die älteren Maschinen irgendwann ab Freitag, 21. Juli 2016, unter den Nagel gerissen haben, wie die Polizei berichtet.
Pflug, Heuwender und ein Deutz-Traktor vom Bauernhof bei Waldeck gestohlen

Im Alter arm: Wer heute weniger als 2.500 Euro in Vollzeit verdient

Altersarmut droht allen, die heute weniger als 2.500 Euro in Vollzeit verdienen, läge das Niveau der Rente heute schon bei 42 Prozent.
Im Alter arm: Wer heute weniger als 2.500 Euro in Vollzeit verdient

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.