Kompetentere Kinder - Kreis finanziert Outdoor-Training für Grundschüler

+

Waldeck-Frankenberg. Mit dem Projekt "stark bewegt" – Erlernen sozialer Kompetenzen will der Landkreis den Sozialisationsprozess bei Kinde

Waldeck-Frankenberg. Mit dem Projekt "stark bewegt" – Erlernen sozialer Kompetenzen will der Landkreis den Sozialisationsprozess bei Kindern fördern.

Die Schüler sollen kompetenter werden in den Bereichen Kooperations- und Teamfähigkeit, Kritik- und Konfliktfähigkeit, Höflichkeit und Toleranz, Kreativität und Flexibilität, Zuverlässigkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Fleiß, Sorgfalt und Durchhaltevermögen. Außerdem erlernen sie in der Natur neue Bewegungsformen und entwickeln ihre Koordination, Kraft, Ausdauer und Flexibilität. Mit Start des Schuljahres 2012/13 beginnt flächendeckend in allen ersten Grundschulklassen ein Outdoor-Training.

Jedes Kind soll innerhalb der vierjährigen Grundschulzeit in jedem Jahr mindestens ein Training durchlaufen. Somit sei gewährleistet, dass sich das Training wie ein roter Faden durch die Grundschulzeit zieht und nachhaltig bleibt. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg finanziert das Projekt bis einschließlich 2013. Danach ist beabsichtigt, die weitere Finanzierung durch die ortsansässige Wirtschaft sicher zu stellen. Auch werde geprüft, inwieweit Land, Bund, EU als weitere Förderer beteiligt werden können. Offizieller Start des Projektes ist Dienstag, 4. September, in der Grundschule Ernsthausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diebe schlagen auf dem Waldparkplatz Am Dommel in Diemelsee zu

Nur etwa eine Stunde stellte ein Mann aus der Gemeinde Diemelsee seinen PKW auf dem Waldparkplatz Am Dommel in Diemelsee-Ottlar ab. Diese Zeit reichte mindestens einem …
Diebe schlagen auf dem Waldparkplatz Am Dommel in Diemelsee zu

Geheimnisse tief im Schlamm der Wohrateiche: Tresor, Revolver, Zigarettenautomaten und Munition wurden hier versenkt

Nach dem Ablassen des Wassers aus den Wohrateichen in Haina hatte man einen Tresor, zwei Zigarettenautomaten, Munition und einen Revolver im Schlamm der Teiche gefunden.
Geheimnisse tief im Schlamm der Wohrateiche: Tresor, Revolver, Zigarettenautomaten und Munition wurden hier versenkt

Die Wohrateiche bei Haina geben kriminelle Geheimnisse preis

Als die Löschteiche (Wohrateiche) in der Nähe der Vitos-Klinik Haina trockengelegt wurden, kamen verschiedene Gegenstände zum Vorschein, die weitere Ermittlungen der …
Die Wohrateiche bei Haina geben kriminelle Geheimnisse preis

Straßenabschnitte am Edersee bleiben gesperrt: Experten klären Sicherheitslage für Verkehrsteilnehmer

Ein Expertenteam ist am Edersee nun dabei, die durch Trockenheit geschädigten Bäume einzeln zu begutachten. Auf dieser Basis wird entschieden, welche technischen …
Straßenabschnitte am Edersee bleiben gesperrt: Experten klären Sicherheitslage für Verkehrsteilnehmer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.