Korbach: Diebe brechen in Motorradfachgeschäft ein 

Diebe stahlen in der Nacht auf Mittwoch Motorradkleidung und Helme in einem Motorradfachgeschäft in vierstelliger Höhe.

Korbach.  Am Mittwochmorgen bemerkte ein Mitarbeiter eines Motorradgeschäftes im Ziegelhütter Weg, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht eingebrochen sind.

Der oder die Diebe öffneten gewaltsam ein Fenster und stiegen in das Geschäft ein. Aus dem Verkaufsraum stahlen die Einbrecher Motorradbekleidung und Helme. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter unerkannt. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach Tel.: 05631-971-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

E-Mobilität in Nordhessen: Analyse der Landkreise beginnt

Wie soll die Elektromobilität in Nordhessen künftig aussehen? Fachleute beginnen nun mit der Analyse. Ein Konzept soll folgen.
E-Mobilität in Nordhessen: Analyse der Landkreise beginnt

Metalldiebe tarnen sich in Korbach mit dem Slogan 'Sicherer Wohnen'

Vor einem vor einem Doppelhaus in Korbach-Meineringhausen sind neue Kupferrohre und alte Badewannen dreist von Metalldieben gestohlen worden.
Metalldiebe tarnen sich in Korbach mit dem Slogan 'Sicherer Wohnen'

Drei junge Männer rauben in Korbach Frau das Handy

An derBushaltestelle in der Flechtdorfer Straße Nähe Parkhaus in Korbach ist einer 39-jährigen Frau das Handy von drei jungen Männern gestohlen worden.
Drei junge Männer rauben in Korbach Frau das Handy

Jetzt wird der Urlaub elektrisch: Niederländer bieten für Willingen spezielle Mietwagentouren an

Umwelt- und klimafreundlich mit dem Elektroauto durch die GrimmHeimat fahren: Das bietet ein niederländischer Reiseveranstalter seinen Kunden...
Jetzt wird der Urlaub elektrisch: Niederländer bieten für Willingen spezielle Mietwagentouren an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.