Korbach fair genießen - Fairer Einkaufsführer und Stadtschokolade erhältlich

Der neue „faire“ Stadtplan.
+
Der neue „faire“ Stadtplan.

Ein „fairer Stadtplan“ lädt ab sofort Gäste und Einheimische in der Fairtrade-Stadt Korbach zum „fair-laufen“ ein. Gleichzeitig ist zur Advents- und Weihnachtszeit die neue Edition der Korbacher Stadtschokolade erhältlich.

Korbach - Der Agenda-Arbeitskreis „Fairer Handel“ und die Steuerungsgruppe „Fairtrade-Stadt Korbach“ zeigen mit dem neuen Einkaufsführer, wie verbreitet faires Handeln inzwischen in Korbach ist. Im Faltplan sind Einzelhändler und Gastronomiebetriebe dargestellt, die mindestens ein fair gesiegeltes Produkt im Angebot haben und die sich auf die diesbezügliche Abfrage im Sommer zurückgemeldet haben.

Die Frage, was fairer Handel ist bzw. welche Produkte als „fair“ bezeichnet werden können, wird durchaus unterschiedlich interpretiert. Besonders nachhaltig sind lokal oder regional hergestellte Produkte, am besten mit entsprechenden Biosiegeln. Beim fairen Stadtplan geht es jedoch nicht um diese Waren, sondern insbesondere um die Produkte, die in den Ländern der sogenannten „Dritten Welt“ hergestellt werden.

Ein Paradebeispiel für solche Produkte ist Schokolade. Für Korbach gehört es inzwischen zur Tradition, jedes Jahr eine Edition der fairen Stadtschokolade herauszugeben. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft gibt es in diesem Jahr wieder die beliebte Vollmilchschokolade. Handgeschöpft mit biologisch und fair in Costa Rica und Peru produziertem Kakao und Rohrzucker ist sie ab sofort erhältlich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hessen hält an mangelhafter Impfstrategie gegen Corona fest

„Statt den Mangel auch noch ungerecht zu verwalten, könnte sich der Sozialminister besser um eine Klärung bemühen, welche Folgen die aktuelle Reduzierung der …
Hessen hält an mangelhafter Impfstrategie gegen Corona fest

Ehemalige belgische Schule verkommt zum Schandfleck

Korbach. Zerbrochene Fensterscheiben und Löcher in den Wänden, Bäume und Büsche wachsen in den ehemaligen Klassenräumen. Das Grundstück ist insg
Ehemalige belgische Schule verkommt zum Schandfleck

Rettungsschere und Spreizer gestohlen

Unbekannte Diebe brachen erneut in das Feuerwehrgerätehaus in Sachsenberg ein. Sie entwendeten Rettungsschere und Spreizer aus einem Fahrzeug.
Rettungsschere und Spreizer gestohlen

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 158.968 Menschen (Stand:18. Januar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.