Korbach feiert Abrissparty im alten Rathaus

Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
1 von 17
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
2 von 17
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
3 von 17
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
4 von 17
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
5 von 17
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
6 von 17
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
7 von 17
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.
8 von 17
Die Korbacher feiern Abrissparty im alten Rathauserweiterungsbau.

Der Umzug ist abgeschlossen, Abriss und Rathausneubau können beginnen. Bevor es jedoch mit den Arbeiten so richtig los geht, wird heute „Abrissparty“ gefeiert.

Korbach - Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Bürgermeister Klaus Friedrich, ehemalige Mitarbeiter, politische Weggefährten und Korbacher Bürger nehmen Abschied vom Rathauserweiterungsbau der siebziger Jahre. Nachdem der Auszug aller Abteilungen erfolgreich beendet ist, wird heute „Abrissparty“ gefeiert. Mehr zum Umzug und den Abrissarbeiten lesen Sie hier.

Rubriklistenbild: © Fotos: Emde

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Hessen. Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen – die Wald-Maikäfer. So jedenfalls aktuell in der Region um Hanau, wo in diesem
Wenn es richtig warm wird, fliegen sie abends in Schwärmen

Tödlicher Badeunfall im Twistesee

Bad Arolsen. Zu einem Badeunfall kam es am heutigen Pfingstsonntag im Twistesee. Dabei verstarb ein 59 Jahre alter Mann aus Korbach.Nach derzeitigem S
Tödlicher Badeunfall im Twistesee

Familienbetrieb Müller und Sohn schreibt Erfolgsgeschichte

Die SPD besuchte das Unternehmen Müller, das mittlerweile zu den online-Marktführern im Bereich Lager- und Sortiersysteme aus Kunstoff gehört
Familienbetrieb Müller und Sohn schreibt Erfolgsgeschichte

Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig

Waren es im ersten Halbjahr 2017 nur 20 Patienten, suchten bis Juli 2018 bereits über 100 Patienten nach Insektenstichen die Ambulanz in Korbach auf.
Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.