Korbach schließt das Parkhaus in der Flechtdorfer Straße

Das Parkhaus in der Flechtdorfer Straße in Korbach.
+
Das Parkhaus in der Flechtdorfer Straße in Korbach.

Korbach schließt das Parkhaus in der Flechtdorfer Straße am 16. Januar 2019 halbtägig für den allgemeinen Park-Verkehr.

Korbach - Die Stadt Korbach informiert, dass am Mittwoch, 16. Januar 2019, das städtische Parkhaus in der Flechtdorfer Straße von 6 Uhr bis 12 Uhr für den allgemeinen Park-Verkehr geschlossen wird.

Als Grund werden umfangreiche Reinigungen und Reparaturen genannt. Alle Fahrzeuge mit Dauerparkberechtigungen sind allerdings von der Sperrung ausgenommen.

Zuletzt gab es Beschwerden und Sachbeschädigungen rund um das Parkhaus, wie hier berichtet...

Sachbeschädigungen haben die Treppenhäuser mitgenommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach
Kassel

Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach

Die Region hat einen ihrer umtriebigsten Motoren verloren: Holger Schach, seit 2002 Geschäftsführer des Regionalmanagements Nordhessen, starb am Samstag völlig …
Plötzlicher Tod mit 57 Jahren: Trauer um Regionalmanager Holger Schach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.