Rock, Pop, Klassik und Kabarett auf der Freilichtbühne beim Hessentag 2018

+
Michael Bott, Matthias Haupt, Bürgermeister Klaus Friedrich und Heinz-Robert Behle schließen den Vertrag zum Hessentag und präsentieren das Programm für die Freilichtbühne.

Das Programm auf der Freilichtbühne beim Hessentag steht. Dabei sind Florian Schröder, das Heeresmusikkorps Kassel, Sinfonic Rock feat. Cazara sowie die Klassiker von Simon & Garfunkel nur einige Highlights. Das Sponsoring der Sparkasse Waldeck-Frankenberg macht es möglich.

Korbach. Mit der Sparkasse Waldeck-Frankenberg hat der Hessentag einen starken Partner. Bereits seit 1990 sponsert die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen das Volksfest. „Der Hessentag in Korbach wird die Menschen mit seinen vielfältigen kulturellen Darbietungen begeistern“, so Matthias Haupt vom Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen.

„Wir wollen dabei sein“, stimmte ihm der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Waldeck-Frankenberg, Michael Bott, zu. „Wir waren schon in den Hessentag 1997 eingebunden und wollen dabei helfen, zu zeigen, was wir hier oben drauf haben.“ Bürgermeister Klaus Friedrich ist dankbar für das Engagement des Finanzinstituts. „Die Sparkasse ist einer der größeren Sponsoren des Hessentags und ohne diese könnte eine solche Großveranstaltung nicht funktionieren.“

Kabarettist Florian Schröder ist bekannt aus TV und Radio und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Auf der Korbacher Freilichtbühne bieten die beiden Partner über den gesamten Zeitraum ein abwechslungsreiches und hochkarätiges Programm an. Vom Schauspiel über Kabarett bis hin zu großen Konzerten. Los geht es am 25. Mai 2018 um 18 Uhr mit der „Verführung des Casanova“, eine von Rolf Heiermann inszenierte Komödie. Am darauffolgenden Tag dürfen sich die jüngsten Besucher auf „Meister Eder und seinen Pumuckl“ freuen. Welchen Schabernack der kleine Kobold mit dem gutherzigen Schreinermeister treibt, ist um 14 Uhr zu sehen.

Orchestrale Konzerte gibt es mit dem Waldeckischen Kammerorchester und dem Heeresmusikkorps Kassel. Den Anfang macht das Kammerorchester in sinfonischer Besetzung am 27. Mai um 20 Uhr. Um 19 Uhr des Folgetags wird es dann das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Kassel zusammen mit dem Bundes- sowie dem Landespolizeiorchester geben.

Sinfonic Rock feat. Cazara spielen Rockhymnen von Queen, Led Zeppelin und Van Halen. Bereits vor zwei Jahren haben sie Massen in den Stadtpark gelockt.

„Ausnahmezustand“ herrscht am 29. Mai um 20 Uhr, denn so heißt das Programm von Florian Schröder. Darin beschäftigt sich der aus Fernsehen und Radio bekannte Kabarettist mit dem Bösen in der Welt und wie wir es wieder daraus bekommen. Ulla Meinecke & Band vereinen mit ihrem Programm „Wir waren mit dir bei Rigoletto, Boss“ eine samtige Stimme, poetische Sprache und nicht zuletzt eine nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge.

Zwei Jahre nach der erfolgreichen Premiere im Korbacher Stadtpark gibt es eine Neuauflage von „Sinfonic Rock“. Am 31. Mai spielen das Sinfonische Blasorchester Korbach/Lelbach und die Band Cazara ab 20 Uhr Rock- und Popklassiker von Queen, Led Zeppelin, Phil Collins, Adele und weiteren Interpreten. Und auch am darauffolgenden Tag wird eine Verschmelzung zweier Musikrichtungen dargeboten. „Graceland – A tribute to Simon & Garfunkel meets Classic“ vereint die größten Hits von Simon & Garfunkel mit sinfonischen Klängen. Los geht es am 1. Juni um 20 Uhr.

"Graceland - A Tribute to Simon & Garfunkel meets Classic" sind am 1. Juni 2018 um 20 Uhr auf der Bühne.

Tickets für alle Konzerte sind erhältlich im Bürgerbüro der Stadt Korbach, online unter www.hessentag2018.de oder telefonisch über die Hessentags-Tickethotline 01806-997702 (0,20 Euro/Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus den Mobilfunknetzen). Alternativ gibt es Karten im Online-Ticketshop von Eventim unter www.eventim.de und in allen Eventim-Vorverkaufsstellen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Halbseitige Sperrung der Reitzenhagener Straße in Bad Wildungen wegen Breitbandausbau

Wegen des derzeit laufenden Breitbandausbaus wird die Reitzenhagener Straße in Bad Wildungen ab dem 23. April gesperrt.
Halbseitige Sperrung der Reitzenhagener Straße in Bad Wildungen wegen Breitbandausbau

Von Afghanistan zum Boxen nach Bad Wildungen

Das VFL – Trainerteam in Bad Wildungen ist überzeugt davon, dass Mahdi in der derzeitigen Form eine überzeugende Leistung im Ring beim Quellenboxturnier abliefern wird.
Von Afghanistan zum Boxen nach Bad Wildungen

Ring frei für das Quellenboxturnier 2018 in Bad Wildungen

Sämtliche Vorbereitungen für das 3. Quellenboxturnier in Bad Wildungen laufen planmäßig, die Kämpferlisten für das Vorpropgramm und den Länderkampf stehen fest.
Ring frei für das Quellenboxturnier 2018 in Bad Wildungen

30-jähriger Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall in Vöhl

Ein 30-jähriger Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall in Vöhl
30-jähriger Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall in Vöhl

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.