,Korbacher Gummi’

Grafik: ContinentalKorbach/Paris. Das bedeutendste, hrteste und nicht zuletzt schlagzeilentrchtigtse Radrennen der Welt fasziniert d

Grafik: Continental

Korbach/Paris. Das bedeutendste, hrteste und nicht zuletzt schlagzeilentrchtigtse Radrennen der Welt fasziniert derzeit zum 97. Mal. Bei der Tour de France kmpfen 22 Teams im Flachland und im Gebirge um Trikots und Siege. Dabei kommt es nicht nur auf die Kondition der Fahrer an entscheidend ist auch die Ausrstung. Gleich sechs Mannschaften setzen auf die von Hand gefertigten Hightech-Reifen von Continental, wie der Konzern mitteilt. An die Pneus werden hchste Anforderungen gestellt. Sie mssen im Sprint auf den letzten Kilometern oder beim Klettern in den Alpen und Pyrenen genauso leistungsfhig sein wie auf flachen oder hgeligen Strecken.

Die Teams von Milram, HTC-Columbia, Caisse d Epargne, Quick Step, Omega Pharma-Lotto und BMC Racing vertrauen auf das Korbacher Gummi. Zwei Versionen stehen den Profis zur Verfgung. Ein Schlauchreifen, der fr die Tagesetappen entwickelt wurde, und eine Version, die bei der Zeitfahrprfungfr geringen Rollwiderstand sorgen soll. Beide Spezialreifen werden im Continental-Werk Korbach in filigraner und aufwndiger Handarbeit hergestellt, wobei der Schlauch in den Reifen eingenht wird. Der Rennstall Columbia wei die Continental-Rennsportreifen zu schtzen: Ein Groteil der eigenen Erfolge beruht auf der Tatsache, dass wir nur mit den besten Fahrern, den besten Werkzeugen und dem bestem Material unterwegs sind, sagt Rolf Aldag, Teammanager und sportlicher Leiter. Das Team war in den vergangenen Jahren international erfolgreich mit den meisten Einzel- und Rundfahrt-Siegen.

Von den Sonderanfertigungen und Prototypen fr die Profi-Fahrer profitieren auch Amateur-Radsportler wie Mountainbiker, Tourenfahrer und sportliche Radfahrer auf der Strae. Denn die Erkenntnisse aus dem professionellen Radrennsport helfen auch in der Serienfertigung von hochwertigen Fahrrad-Pneus, erklrt Fred Schierenbeck, Verkaufsleiter Fahrradreifen der Continental Reifen Deutschland GmbH.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Ein betrunkener Südtiroler war Anfang Januar in Luttach in eine 17-köpfige Studentengruppe aus Deutschland gerast. Sieben Menschen starben, zehn wurden zum Teil schwer …
Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat laut Hessischem Rundfunk ihre Ermittlungen im Fall Wilke ausgeweitet. Demnach sind neben dem Geschäftsführer auch die …
Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Hessen Mobil untersucht in der Nacht von 23. auf den 24. Januar 2020 an der L 3080 zwischen Volkmarsen und Wetterburg Verdachtsflächen auf mögliche Kampfmittel.
Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

Hessen Mobil komplettiert zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg den im vergangenen Jahr entlang der Kreisstraße K 48 begonnenen Einbau neuer …
Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.