Korbacher helfen mit guten Ideen

Spendenfreude: Armin Mller, Matthias Floreck, Nicole Pairan, und Klaus Friedrich. Korbach. Die Geschftsfhrung und

Spendenfreude: Armin Mller, Matthias Floreck, Nicole Pairan, und Klaus Friedrich.

Korbach. Die Geschftsfhrung und die Mitarbeiter des Stadtkrankenhauses Korbach, spenden 1.000 Euro an die in Korbach ansssige Organisation ora international.Geschftsfhrer Armin Mller bergab die Spende an Matthias Floreck, Geschftsfhrer von ora international, und erklrte: Im Rahmen unseres Ideenwettbewerbs machen Mitarbeiter Verbesserungsvorschlge, die verschiedene Bereiche der Klinik betreffen. Jeweils am Jahresende whlt ein Gremium die besten Vorschlge aus. Die Ideengeber werden dann beim Neujahrsempfang geehrt und erhalten Prmien fr ihre Vorschlge. Brgermeister Klaus Friedrich lobte das Engagement der 20 Klinik-Mitarbeiter, die sich in 2009 am betrieblichen Vorschlagwesen beteiligt hatten: Ein qualittsorientiertes Unternehmen profitiert enorm von motivierten Mitarbeitern, die Verbesserungspotentiale in ihrem Arbeitsumfeld erkennen und realisieren.Doch diesmal verzichteten die Mitarbeiter auf ihre Prmien und beschlossen gemeinsam mit der Klinikleitung, den Betrag von 1.000 Euro fr die Erdbebenopfer in Haiti zu spenden.

Mathias Floreckfliegt selbstnach Haiti

Matthias Floreck freut sich ber die finanzielle Untersttzung des Stadtkrankenhauses und berichtet ber die Lage in Haiti sowie die Hilfsprojekte von ora international. Derzeit sind Kollegen von ora-Kanada vor Ort, die Ende Februar von Mitarbeitern aus Deutschland abgelst werden. Er und seine Kollegen werden dann eine Aufbereitungsanlage in Betrieb nehmen, die sowohl Trinkwasser filtert als auch Desinfektionsmittel fr ein Krankenhaus liefern wird. Darber hinaus wird konkrete Hilfe fr die Bevlkerung geleistet sowie ein Patenschaftsprogramm fr in Armut lebende Kinder und Familien aufgebaut.Geschftsfhrer Armin Mller und Gesundheits- und Krankenpflegerin Nicole Pairan, Teilnehmerin des Ideen-Wettbewerbs, sind sich sicher: Eine wirklich tolle Idee, unsere Prmien zu spenden und damit Menschen in Not zu helfen.

Nhere Informationenauf ora-international.de

Spenden: ora international Deutschland e.V., Kto. 50609, BLZ 500 100 60, Postbank Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat laut Hessischem Rundfunk ihre Ermittlungen im Fall Wilke ausgeweitet. Demnach sind neben dem Geschäftsführer auch die …
Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Hessen Mobil untersucht in der Nacht von 23. auf den 24. Januar 2020 an der L 3080 zwischen Volkmarsen und Wetterburg Verdachtsflächen auf mögliche Kampfmittel.
Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

Hessen Mobil komplettiert zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg den im vergangenen Jahr entlang der Kreisstraße K 48 begonnenen Einbau neuer …
Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

5.000 Euro Schaden: Zug im Bahnhof Bad Wildungen mit Farbe besprüht

Im Bahnhof Bad Wildungen besprühten am vergangenen Wochenende bislang Unbekannte einen am Gleis 1 abgestellten Zug. Verunreinigt wurde eine Fläche von rund 60 …
5.000 Euro Schaden: Zug im Bahnhof Bad Wildungen mit Farbe besprüht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.