Korbacher Verein sammelt gebrauchte Schulranzen für Kinder in Rumänien

Im vergangenen Jahr konnten 140 Kinderherzen auf diese Weise erfreut werden.
1 von 3
Im vergangenen Jahr konnten 140 Kinderherzen auf diese Weise erfreut werden.
Im vergangenen Jahr konnten 140 Kinderherzen auf diese Weise erfreut werden.
2 von 3
Im vergangenen Jahr konnten 140 Kinderherzen auf diese Weise erfreut werden.
Im vergangenen Jahr konnten 140 Kinderherzen auf diese Weise erfreut werden.
3 von 3
Im vergangenen Jahr konnten 140 Kinderherzen auf diese Weise erfreut werden.

Der Verein LOGOS Global Vision e.V. sammelt in Korbach wieder ausgediente Schulranzen oder Schulmaterialien ein.

Korbach - Vom 19. bis 30. August 2019 nehmen im Büro in der Solinger Straße 26 in Korbach zwischen 8 und 12 Uhr sowie 14 und 16 Uhr nehmen die Mitarbeiter die Spenden entgegen.

Im Rahmen der Aktion „Alter Ranzen raus? Mach das Beste draus!“ soll am 2. September dann ein Lkw-Transport nach Rumänien gehen. Mehrere Grundschulen in der rumänischen Kleinstadt Gheorgheni und Umgebung sind das Ziel.

Die Empfänger sind Kinder aus sozial schwachen Familien im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Zum Schulstart freuen sich die Kinder dort über die Ranzen, die gerne auch mit Blöcken, Mäppchen, Stiften, Farbkästen, Hygieneartikeln oder Süßigkeiten gefüllt sind.

Im vergangenen Jahr freuten sich 140 Kinder über die Spenden des Korbacher Vereins. Ehrenamtliche LOGOS-Mitarbeiter organisieren die Verteilung der Sachgüter.

„Die Schulranzen aus Deutschland sind von hoher Qualität und halten mehrere Jahre“, weiß LOGOS-Geschäftsführerin Claudia Black. „Viele Kinder geben sie auch nach Jahren noch an ihre jüngeren Geschwister weiter.“

In Gheorgheni unterstützt LOGOS zudem ein Mutter-Kind-Zentrum, ein Obdachlosenheim und ein privat geführtes Kinderheim. Zudem hat LOGOS im vergangenen Jahr ein Kinderpatenschaftsprogramm ins Leben gerufen, das den bedürftigen Kindern zuverlässig und dauerhaft helfen soll, die grundlegenden Dinge wie Ernährung, Gesundheit und Bildung zu sichern.

Nähere Informationen über die Aktion gibt es telefonisch unter 0 56 31 / 9 87 77 77 oder im Internet unter www.logos-global-vision.org.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Betrüger scheitern in Korbach an informierten Bürgern. Polizei warnt erneut vor betrügerischen Anrufen von „Falschen Polizeibeamten“.
Korbach: Fast 20 Anrufe von „Falschen Polizeibeamten“

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.