„Korsika! Wilde Berge – Weites Meer“

+
Fotos: Walter Steinberg

Frankenberg. Korsika! Keine andere Insel im Mittelmeer vereint auf so engem Raum solche Gegensätze: Quirlige Städte existieren neben ursprünglichen

Frankenberg. Korsika! Keine andere Insel im Mittelmeer vereint auf so engem Raum solche Gegensätze: Quirlige Städte existieren neben ursprünglichen Dörfern. Schneebedeckte Zweitausender erheben sich kaum zwanzig Kilometer vom glasklaren Meer entfernt. Schroffe Felsküsten im Westen stehen endlosem Sandstrand der Ostküste gegenüber. Neblige, kühle Buchenwälder thronen über duftender, sommerheißer Macchia. Bergbäche waschen seit Urzeiten ihr Bett in den Granit, gesäumt von einer Flora und Fauna, die weltweit oft nur hier auf dieser Insel anzutreffen ist.

Zu verschiedenen Jahreszeiten haben die Abenteurer Walter Steinberg und Siglinde Fischer Korsika in den letzten zwanzig Jahren bereist. Dabei waren sie meist zu Fuß und mit ihren Faltbooten unterwegs. Mehrmals sind sie dem Fernwanderweg "GR20" ganz oder teilweise durch das korsische Hochgebirge gefolgt. Auch andere Regionen Korsikas haben die beiden erlebt, so die karge Agriate-Wüste, steinzeitliche Fundstätten, wilde Täler des korsischen Gebirges. Neben Natur, Tier- und Pflanzenwelt dokumentieren die beiden auch Menschen, denen sie unterwegs begegnen. Voller Stolz folgen viele immer noch traditionellen Berufen. Messermacher und Töpfer ließen die beiden bei ihrer Arbeit zuschauen, ebenso wie die Schäfer beim Käsemachen.

Am 3. Februar 2012 präsentiert Walter Steinberg um 19.30Uhr eine live-kommentierte Foto- und Filmschau in der Ederberglandhalle Frankenberg. Der Eintritt kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro. Kinder bis 14 Jahre zahlen in Begleitung der Eltern nichts.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Jakobi, Kartenreservierung auch unter Tel. 06472/832995 und mail@walter-steinberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Das hochwertige Fahrrad ist von der Marke Canyon Modell NRN CF.
Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Randale am Edersee: Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes beschädigt

Am Osterwochenende kam es zu einer Sachbeschädigung am Edersee, teilt die Wasserschutzpolizei mit.
Randale am Edersee: Lagerplatz des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes beschädigt

Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Neben dem Sachschaden von 500 Euro fällt der Stehlschaden mit lediglich etwas Kleingeld eher gering aus. Alkohol und Zigaretten wurden nicht angerührt.
Diebe dringen in Vöhler Getränkeservice ein und machen geringe Beute

Dieb klaut Kennzeichen eines Skoda in Diemelstadt

Nachdem am Freitag bereits in Bad Wildungen ein Pkw-Kennzeichen entwendet wurde, ist auch eines in Wethen verschwunden.
Dieb klaut Kennzeichen eines Skoda in Diemelstadt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.