Kreisjugendring fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis

+
Der Kreisjugendring Waldeck-Frankenberg fördert Projekte von Jugendverbänden im Landkreis.

Mehr als 3.000 Euro sind an verschiedene Jugend-, Naturschutz- und Sozialprojekte im Kreis geflossen.

Waldeck-Frankenberg - Der Kreisjugendring Waldeck-Frankenberg fördert immer wieder unterschiedlichste Projekte von Jugendverbänden im Landkreis. Am vergangenen Dienstag stellten verschiedene Organisationen ihre Projekte vor und bekamen den jeweiligen Gutschein über die Fördersumme überreicht.

Die Jugendfeuerwehren waren in mehreren Schulen im Landkreis unterwegs und haben dort ihre Arbeit vorgestellt. Dabei wurden Turnbeutel mit dem Feuerwehrlogo verteilt, und dafür gab es 1.000 Euro Zuschuss. Die Evangelische Jugend Twiste/Eisenberg veranstaltet seit Jahren bereits einmal jährlich eine „Church Night“ zum Reformationstag mit Gottesdienst, Musik und vielen Aktionen. Dafür gab es eine Unterstützung von 500 Euro.

Weitere 500 Euro erhielt die Evangelische Jugend Kirchenkreis Eder als Finanzspritze für ihr Tanztheaterstück „Rise and shine“ zum Thema häusliche Gewalt. Die katholische Jugend Korbach hat Bibelerzähler ausgebildet. Sie brauchen technische Ausstattung, und dafür erhielten sie 600 Euro. Die Naturschutzjugend bekam drei Projekte gefördert. Die Frankenberger für ein Kanu-Integrations-Projekt am Edersee, die Gruppe aus Battenberg für eine Wochenendfreizeit auf Hessenstein und die Höringhäuser für den Nistkästenbau mit Kindern.

Die Landjugend kümmert sich schwerpunktmäßig um Brauchtum und Volkstanz. Trachten mussten umgenäht oder Teile neu angeschafft werden. Dafür gehen jeweils 400 Euro in die Kreisteile Frankenberg und Waldeck.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Leserfoto zur Hummelzeit und dem passenden Gedicht

Unser Leser Wolfgang Sonntag hofft, „dass es jetzt mit dem Wetter aufwärts geht und die „Hummelzeit“ kommt. Ihm ist dieser Schnappschuss in der Nähe von Korbach gelungen.
Leserfoto zur Hummelzeit und dem passenden Gedicht

Nintendo und tonies-Figuren im Angebot der Stadtbücherei in Korbach

Die Stadtbücherei Korbach hat zwei neue Angebote für Kinder: tonies-Figuren und -Boxen sowie Spiele für die Nintendo Switch Konsole.
Nintendo und tonies-Figuren im Angebot der Stadtbücherei in Korbach

Preis für Denkmalschutz 2019: Jetzt bewerben!

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg verleiht zur Förderung besonderen beispielhaften Engagements für Denkmalschutz, Kultur, Natur und Soziales jeweils einen Preis.
Preis für Denkmalschutz 2019: Jetzt bewerben!

Wenn Frankenbergs Bürgermeister sein Wette verliert wird er Kindergärtner

Der Rathauschef Rüdiger Heß wettet, dass sich am 28. April 2019 in Frankenberg mindestens 775 Old- und Youngtimer versammeln – passend zum 775-jährigen Stadtjubiläum. …
Wenn Frankenbergs Bürgermeister sein Wette verliert wird er Kindergärtner

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.