Kultur-Banner in Bad Arolsen beschmiert

Mit diesem Foto bittet die Polizei um Hinweise zu der Sachbeschädigung.
+
Mit diesem Foto bittet die Polizei um Hinweise zu der Sachbeschädigung.

Irgendwann zwischen Freitag und Samstag, 19./20. Februar 2021 ist ein Banner des Bad Arolser Amateurtheaters „Statt Theater“ beschmiert worden.

Bad Arolsen. Zwischen Freitag und Samstag, 19./20. Februar 2021 ist ein Banner des Bad Arolser Amateurtheaters „Statt Theater“ beschmiert worden.

Das Banner befand sich am Kreisel im Birkenweg. Es wurden die Worte „Masse“, „IHR OPFER“ und „CREW“ aufgesprüht, so die Polizei.

Die Verantwortlichen des Theaters erstatteten Anzeige bei der Polizei, die nun wegen Sachbeschädigung ermittelt und Zeugen sucht. Hinweise werden unter Tel. 05691-97990 entgegengenommen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bikepark in Willingen öffnet am Wochenende mit neuen Strecken

Als einer der ersten Bikeparks in Deutschland öffnet der MTB ZONE Bikepark Willingen am 22. April.
Bikepark in Willingen öffnet am Wochenende mit neuen Strecken

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 172.056 Menschen (Stand:1. Februar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Dem Circus Gebrüder Barelli wurde sein derzeitiges Quartier in der ehemaligen Betonfabrik in Ernsthausen gekündigt. Nun muss eine neue Unterkunft gefunden werden.
Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Das Drive-in-Testcenter in Korbach ist Vergangenheit. Der Landkreis Waldeck- Frankenberg hat neue und winterfeste Räumlichkeiten im Korbacher Industriegebiet am …
Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.