Kunst in Holz

Bad Wildungen. Nach der Neugestaltung des Kampusgelndes entschied sich die Holzfachschule Bad Wildungen dazu, Kunst auf ihrem Gelnd

Bad Wildungen. Nach der Neugestaltung des Kampusgelndes entschied sich die Holzfachschule Bad Wildungen dazu, Kunst auf ihrem Gelnde zu platzieren. So entstand die Idee eines Skulpturenparks. Die Skulpturen sollten mglichst aus Holz bestehen und sich in das Gelnde eingliedern.Insgesamt bewarben sich bis Juni 138 Knstlerinnen und Knstler, vorwiegend aus Deutschland. Eine Jury whlte zwlf Vorschlge aus, von denen 11 realisiert wurden. Ein Teil der Arbeiten setzt sich mit den Aspekten des Holzes und seiner Verarbeitung auseinander, whrend sich andere auf den Ort beziehen. Aber auch ohne jeglichen Bezug konnten manche Werke glnzen und dadurch neue Aspekte schaffen. Volker Zimmermann, Brgermeister der Stadt Bad Wildungen, gestand bei der Erffnung, dass es erheblichen Nachholbedarf fr Kunst am Bau gebe. Der Skulpturenpark wre eine Inspiration fr die Stadt.Das ehemalige zerrissen wirkende Gelnde hat sich zu einem harmonischen Bild gefgt, so der Direktor der Holzfachschule Bad Wildungen, Dipl.-Ing. Heinz Moering.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Pastor, Pizza und die Jagd nach Frieden: Eine Amtseinführung bei der Freien evangelischen Gemeinde in Korbach
Waldeck-Frankenberg

Pastor, Pizza und die Jagd nach Frieden: Eine Amtseinführung bei der Freien evangelischen Gemeinde in Korbach

Thomas Stracke ist als neuer Pastor den Freien evangelischen Gemeinden (FEG) in Korbach und Lichtenfels-Goddelsheim offiziell in sein Amt eingeführt worden.
Pastor, Pizza und die Jagd nach Frieden: Eine Amtseinführung bei der Freien evangelischen Gemeinde in Korbach
Coronavirus-Welle erfasst Battenberg und Allendorf: Kreis warnt Bevölkerung
Waldeck-Frankenberg

Coronavirus-Welle erfasst Battenberg und Allendorf: Kreis warnt Bevölkerung

In der Kernstadt von Battenberg, in der Kerngemeinde Allendorf (Eder) sowie den Ortsteilen Battenfeld und Haine sind verstärkt Erkrankungs- und Quarantänefälle im …
Coronavirus-Welle erfasst Battenberg und Allendorf: Kreis warnt Bevölkerung
Ehemaliges Gemeindehaus in Korbach wird zur Kita umgebaut
Waldeck-Frankenberg

Ehemaliges Gemeindehaus in Korbach wird zur Kita umgebaut

49 Kinder sollen künftig Platz finden in dem Gebäude in der Friedrichstraße. Mit 900.000 Euro aus Bundesmitteln fördert der Landkreis das Projekt.
Ehemaliges Gemeindehaus in Korbach wird zur Kita umgebaut
Landesgartenschau 2027 in Frankenberg: Stadt präsentiert Machbarkeit
Waldeck-Frankenberg

Landesgartenschau 2027 in Frankenberg: Stadt präsentiert Machbarkeit

Die Landesgartenschau soll 2027 nach Frankenberg kommen, wünscht sich die Stadt. Der Zwischenstand der Planungen und Konzepte dafür wird erstmals am Sonntag, 20. …
Landesgartenschau 2027 in Frankenberg: Stadt präsentiert Machbarkeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.