Land buttert 914.100 Euro in die K 58 zwischen Lengefeld und Lelbach

+

Lengefeld/Lelbach. Das Land buttert 914.100 Euro in die K 58 zwischen Lengefeld und Lelbach. Seit 2005 fehlte es am Geld für den Ausbau. Nun soll die

Lengefeld/Lelbach. Das Land buttert 914.100 Euro in die K 58 zwischen Lengefeld und Lelbach. Seit 2005 fehlte es am Geld für den Ausbau. Nun soll die Kreisstraße 58 wiedereröffnet und verbreitert werden.

Der Landtagsabgeordnete Heinrich Heidel freut sich, dass eine "unendliche Geschichte" nun zu einem positiven Ende kommt. Mit einer Zuwendung von 914.100 Euro wird das Land Hessen im Rahmen der Verkehrsinfrastrukturförderung den Landkreis Waldeck-Frankenberg beim Ausbau der K 58 zwischen den Korbacher Ortsteilen Lengefeld und Lelbach unterstützen. Die Länge der Baustrecke betrage etwa 1.650 Meter, so Heidel. Mit dem Ausbau wird die K 58 nun auf 5,50 Meter verbreitert und erhält eine höhere Tragfähigkeit, die den heutigen Verkehrsbelastungen entspricht.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit und den massiven Schäden war die nur circa 4 Meter breite Kreisstraße seit Jahren für den Verkehr gesperrt. Zuvor war es schwierig sich mit den Anliegern zu einigen. Die Verhandlungen zur Verbreiterung, die damit verbundenen Kosten sowie eventuelle Ausgleichsflächen gestalteten sich schwierig. Nach der Sperrung und jahrelangen Diskussionen wurde sogar die Notendigkeit in Frage gestellt. Doch besonders für Rettungsdienste ist der Weg von Bedeutung.

Laut Heidel ist jetzt der Kreisausschuss gefordert, "schnellstmöglich die notwendigen eigenen Mittel zum Bau bereit zu stellen, damit die Bürger am Westring in Korbach, nach langen Jahren der Verkehrsbelästigung, wieder Ruhe finden können. Bei einem positiven Entscheid des Kreisausschusses könnten die Bauarbeiten an der Kreisstraße voraussichtlich schon im September 2012 beginnen und sollten bis Juni 2013 abgeschlossen sein."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Maskierter fällt über junge Frau in Korbach-Lelbach her

Schockierender sexueller Übergriff im Korbacher Ortsteil Lelbach. Die Polizei sucht nach drei Tätern und hofft auf Hinweise durch Zeugen.
Maskierter fällt über junge Frau in Korbach-Lelbach her

Die Taschen voller Schmuck: Polizei in Bad Wildungen schnappt den dreisten Ganoven aus Korbach

Ringe und Halsketten im Wert von etwa 10.000 Euro riss sich ein Ganove aus Korbach in Bad Wildungen unter den Nagel. Der Beschuldigte (45) ist der Polizei kein …
Die Taschen voller Schmuck: Polizei in Bad Wildungen schnappt den dreisten Ganoven aus Korbach

Erstaunliches Schattenspiel begeistert das Publikum in der Stadthalle Korbach

Gelungene Choreographie und packende Artistik waren im Angebot, und ein volles Haus gab es am vergangenen Sonntag dazu in der Stadthalle bei „Amazing Shadows“.
Erstaunliches Schattenspiel begeistert das Publikum in der Stadthalle Korbach

Korbach krempelt seinen Stadtpark um

Der Stadtpark in Korbach kann wegen des milden Wetters schon früh im Jahr umgestaltet werden. Erste Bäume sind planmäßig gefällt und werden durch neue ersetzt. Mit Hilfe …
Korbach krempelt seinen Stadtpark um

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.