Landeskindertrachtentreffen – Bilder vom Hessentag der kleinen Leute in Korbach

Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet. Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
1 von 17
Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet. Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
2 von 17
Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet. Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
3 von 17
Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet. Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
4 von 17
Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet. Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
5 von 17
Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet. Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
6 von 17
Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet. Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
7 von 17
Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet. Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.
8 von 17
Bild vom 43. Landeskindertrachtentreffen in Korbach am 2. September 2017.

Rund 400 Teilnehmer zeigten beim Landeskindertrachtentreffen in Korbach die Vielfalt in Hessen und weit über die Bundesgrenzen hinaus.

Korbach. Die Hansestadt hat in Zusammenarbeit mit dem Bund kultureller Jugend das 43. Landeskindertrachtentreffen veranstaltet.

Dieses wird traditionell immer in der Stadt, in der im darauffolgenden Jahr der Hessentag stattfindet, ausgerichtet. Der Hessentag in Korbach findet vom 23. Mai bis 3. Juni 2018 statt.

Zum aktuellen Treffen waren nicht nur Trachtengruppen aus Hessen, sondern auch aus Polen und der tschechischen Partnerstadt Vysoké Mýto mit insgesamt 400 Teilnehmern angereist. Von der Anzahl der Trachten her gesehen, ist Hessen das Trachten-reichste Bundesland in Deutschland. Mit der Tracht soll die Herkunft zum Ausdruck gebracht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alkoholfahrt auf dem Fahrrad in Korbach

Wegen fahren unter Alkoholeinfluss muss sich nun ein 49-Jähriger aus Korbach verantworten.
Alkoholfahrt auf dem Fahrrad in Korbach

Hoher Sachschaden nach Unfallflucht in Diemelstadt

Vor dem Friedhof in Diemelstadt wurden zwei Apfelbäume und eine Ruhebank beschädigt.
Hoher Sachschaden nach Unfallflucht in Diemelstadt

Bad Wildungen: 38 verstümmelte Kaninchen tot in Maisfeld gefunden

Montagnachmittag wurde der Polizei der Fund einer Vielzahl toter Kaninchen auf einem Maisfeld entlang der Industriestraße gemeldet.
Bad Wildungen: 38 verstümmelte Kaninchen tot in Maisfeld gefunden

Sachbeschädigung an Gemeindehaus und auf dem Friedhof in Bad Arolsen

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in Bad Arolsen am Gemeindehaus und auf dem Friedhof von Unbekannten randaliert.
Sachbeschädigung an Gemeindehaus und auf dem Friedhof in Bad Arolsen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.