Landfrauen begeistert von der Lebenshilfe

Korbach. Die Landfrauen Dorfitter haben sich in der vergangenen Woche über die Arbeit des Lebenshilfe-Werkes Kreis Waldeck-Frankenberg e.V. informier

Korbach. Die Landfrauen Dorfitter haben sich in der vergangenen Woche über die Arbeit des Lebenshilfe-Werkes Kreis Waldeck-Frankenberg e.V. informiert. Fünfzehn interessierte Landfrauen besuchten am vergangenen Mittwoch die Werkstatt sowie die Wäscherei des Lebenshilfe-Werkes in Korbach.

Nach einer kurzen Begrüßung des stellvertretenden Einrichtungsleiters Gordon Skoeries sowie dem Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit Peter Hecker, bekamen die interessierten Besucherinnen zunächst einen Film über die Lebenshilfe gezeigt. Im Anschluss daran ging es dann zum praktischen Teil, der Werkstattbesichtigung. Die Besichtigung unter Leitung des Werkstattrates, bestehend aus Vertretern von Menschen mit Behinderung, dauerte rund eine Stunde.

Zum Abschluss versammelte man sich im Speisesaal zu einem gemütlichen Gespräch bei Kaffee und Kuchen. Neben den Gastgebern bedankte sich auch die zweite Vorsitzende der Landfrauen, Sabine Fischhaupt, mit Schokolade und den Worten: "Der Besuch war sehr interessant und hat allen großen Spaß gemacht. Wir sind alle erstaunt darüber, was die Lebenshilfe doch alles bietet und vor allem, was die Menschen hier leisten."

Möchten auch Sie mit Ihrem Verein/Ihrer Gruppe einmal das Lebenshilfe-Werk besuchen? Dann setzen Sie sich ganz einfach mit dem Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit, Peter Hecker, in Verbindung: Tel. 05631 5006 919, p.hecker@LHW-WF.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die wöchentlichen Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie hierzulande auf 17.637 am 21. September 2020 angestiegen. Es sind …
Die wöchentlichen Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Frau vertreibt zwei Einbrecher: Sie wollten in Korbach eine Gastwirtschaft knacken

Eine Bewohnerin eines Wohn- und Geschäftshauses in der Lengefelder Straße hörte verdächtige Geräusche. Sie wurde wach und schaute aus einem Fenster. Dort konnte sie zwei …
Frau vertreibt zwei Einbrecher: Sie wollten in Korbach eine Gastwirtschaft knacken

Diebe brechen Kajütboot am Diemelsee auf und fahren davon

Vermutlich in der vergangenen Woche wurde ein blaues Elektro-Kajütboot am Diemelsee aufgebrochen, berichtet die Polizei.
Diebe brechen Kajütboot am Diemelsee auf und fahren davon

Dieb schnappt sich einen Schafsbock direkt von der Weide

Auf ein Schaf abgesehen hatte es ein Dieb in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 20. September 2020, in Allendorf/Eder, wie die Polizei meldet.
Dieb schnappt sich einen Schafsbock direkt von der Weide

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.