Landkreis diskutiert: Ist unsere Gesellschaft bereit für die Integration zugewanderter Menschen?

Ist unsere Gesellschaft bereit, zugewanderte Menschen zu akzeptieren? Der Landkreis Waldeck-Frankenberg wird dies am 24. September 2018 diskutieren.

Korbach - Flüchtlinge zu integrieren und gemeinsam die Zukunft zu gestalten sind Ziele, die im unmittelbaren Kontext zu den Themen Migration und Integration stehen. Ob unsere Gesellschaft bereit für die Integration zugewanderter Menschen ist, wird diskutiert. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg lädt alle Interessierten am 24. September zu einer Gesprächsrunde ein.

Ab 18.30 Uhr geht es im Kreistagssitzungssaal des Korbacher Kreishauses darum, ob wir eine Vielfaltsgesellschaft sind bzw. wo wir dabei stehen? Der Integrationsbeauftragter Latif Hamamiyeh Al-Homssi, WIR-Koordinatorin Rebekka Steuber und Ehrenamtskoordinatorin Lisa Sophie Müller diskutieren mit allen anwesenden Gästen sowie dem Ersten Kreisbeigeordneten des Landkreises Karl-Friedrich Frese, Migrationsforscher Dr. Mark Terkessidis und Referatsleiterin Wiebke Schindel vom Hessischen Sozialministeriums über das Thema.

Vorab hält Dr. Mark Terkessidis einen Vortrag. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von HR-Moderator Thomas Korte. Die Veranstaltung ist eingebettet in die Interkulturellen Woche Korbach, die unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ vom 20. September bis 20. Oktober stattfindet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kindergärten in Waldeck-Frankenberg öffnen eingeschränkt: Landkreis gibt Empfehlungen

Kindergärten in Waldeck-Frankenberg öffnen eingeschränkt: Landkreis gibt Empfehlungen

Sporthallen in Waldeck-Frankenberg bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen

Alle Sport- und Mehrzweckhallen, Vereins- und Sportlerheime oder Gemeinschaftshäuser in Waldeck-Frankenberg bleiben noch bis mindestens zu den Sommerferien geschlossen.
Sporthallen in Waldeck-Frankenberg bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen

Bromskirchen: 12 Fahrzeugführer bei Verkehrskontrolle verwarnt

Am Donnerstag führte der Regionale Verkehrsdienst Waldeck-Frankenberg eine Verkehrskontrolle in Somplar durch. Ein Golf wurde sichergestellt.
Bromskirchen: 12 Fahrzeugführer bei Verkehrskontrolle verwarnt

NABU Hessen: Der Insektensommer fängt an

Unter dem Motto „Zählen, was zählt“ startet der NBAU bundesweit ab dem 29. Mai wieder in die Mitmachaktion „Insektensommer“.
NABU Hessen: Der Insektensommer fängt an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.