Landschaftspflegeverband: ‚Wir stehen kurz vor der Gründung‘

+
Landschaftspflegeverband in Waldeck-Frankenberg: ‚Wir stehen kurz vor der Gründung‘.

Mit der Gründung eines Landschaftspflegeverbandes will der Landkreis die Landwirte und Flächennutzer unterstützen und beraten, Naturschutzmaßnahmen koordinieren und Kulturlandschaften erhalten.

Waldeck-Frankenberg. Naturschutzmaßnahmen koordinieren, Kulturlandschaften erhalten: Der Landkreis Waldeck-Frankenberg organisiert aktuell die Gründung eines Landschaftspflegeverbandes.

Nach einer Informationsveranstaltung wurde eine Arbeitsgruppe aus Vertretern aus Politik, Naturschutz und Landwirtschaft ins Leben gerufen, die regelmäßig tagen und den Prozess von Anfang an begleiten soll. „Wir freuen uns, dass wir momentan kurz vor der Gründungsversammlung des Verbands stehen“, sagt Fritz Schäfer, Landwirtschaftsdezernent.

Mit der Gründung eines Landschaftspflegeverbandes will der Landkreis die Landwirte und Flächennutzer unterstützen und beraten. Zu den Aufgaben des Verbandes gehört auch die Akquise von Fördermitteln, die Förderung naturraumbezogener Landnutzungskonzepte, die Einbindung ihrer Mitglieder sowie Qualifizierungsmaßnahmen im Naturschutz und der Landschaftspflege.

„Der Verband versteht sich dabei als Ansprechpartner und Servicedienstleister für die Landwirtschaft, den Umweltschutz, aber auch für Kommunen“, betont der Leiter des Fachdienstes Landwirtschaft Karlfried Kukuck.

Lesen Sie dazu auch Waldeck-Frankenberg bekommt 200.000 Euro für den Naturschutz

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schulen in Waldeck: Neubau und drohende Schließung

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg plant den Neubau der heruntergekommenen Grundschule Sachsenhausen. Die Mittelpunktschule in Sachsenhausen wird mittelfristig …
Schulen in Waldeck: Neubau und drohende Schließung

Brandgefahr Elektrizität: Mit Akkus brennt es häufiger

Technische Defekte an Elektrogeräten und an Elektro-Installationen sind die häufigste Ursache bei Bränden in Deutschland.
Brandgefahr Elektrizität: Mit Akkus brennt es häufiger

Breitband Nordhessen ist im Landkreis angekommen

Die Datenautobahn der Breitband Nordhessen GmbH hat nun jeden nordhessischen Landkreis erreicht.
Breitband Nordhessen ist im Landkreis angekommen

Zwölfte E-Bike Ladesäule entlang des Eder-Radweges freigegeben

Entlang des Eder-Radweges bieten nun 12 Ladestationen für E-Bikes Strom. Bürgermeister Dirk Junker und der Geschäftsführer der Energie Waldeck-Frankenberg, Stefan …
Zwölfte E-Bike Ladesäule entlang des Eder-Radweges freigegeben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.