Lastwagen fing Feuer: Anwohner halten mit Eimern den Brand unter Kontrolle

1 von 24
2 von 24
3 von 24
4 von 24
5 von 24
6 von 24
7 von 24
8 von 24

Anwohner hatten eine Kette mit Löscheimern gebildet, um den Brand eines LKW bei Schmillinghausen zu löschen.

Korbach - Am Donnerstagabend war der Fahrer eines PKW Transporters auf der B252 von Korbach kommend in Richtung Diemelstadt unterwegs. In Höhe Schmillinghausen hörte der Fahrer einen lauten Knall und hielt sein Fahrzeug sofort an. Im hinteren Bereich des LKW hatte sich ein Feuer gebildet.

Ein nicht aktives Mitglied der Feuerwehr Schmillinghausen, der das ganze mitbekommen hatte, zögerte nicht, den LKW Fahrer zu unterstützen. Er selbst eilte mit einem Feuerlöscher und seine Töchter mit Eimern bewaffnet zum brennenden LKW. Danach bildeten Sie eine Kette und transportierten Wasser aus einem nahegelegenen Bach bis zum Transporter und konnten so Schlimmeres verhindern. Nachdem der Brand einigermaßen eingedämmt war, begann der Fahrer sofort damit die ein im Gefahrenbereich befindliches Fahrzeug abzuladen.

Die sofort zur Einsatzstelle gerufene Feuerwehr konnte dann den Brand endgültig löschen. Ohne den Einsatz der freiwilligen Helfer wäre für die Fahrzeuge auf dem Transporter wohl jede Hilfe zu spät gekommen. So wurde von den insgesamt sechs Fahrzeugen keines beschädigt. Was den Brand ausgelöst hatte, ist derzeit noch nicht geklärt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

L 3080: Umfangreiche Bauarbeiten zwischen Abzweig nach Külte und Bahnhof Volkmarsen

Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße 3080 zwischen dem Abzweig nach Külte und dem Bahnhof Volkmarsen. Vom 15. Juni bis Ende November wird dort in sechs …
L 3080: Umfangreiche Bauarbeiten zwischen Abzweig nach Külte und Bahnhof Volkmarsen

Hessischer Wettbewerb zu Plastikvermeidung: Die Preisträger aus Waldeck-Frankenberg

Umweltministerin Priska Hinz hat 28 hessische Vereine für ihre guten Ideen zur Plastikvermeidung ausgezeichnet, darunter auch einige Vereine aus Waldeck-Frankenberg.
Hessischer Wettbewerb zu Plastikvermeidung: Die Preisträger aus Waldeck-Frankenberg

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 10.060 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 2. Juni 2020). 480 Menschen sind inzwischen in …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Die aktuelle Statistik der Polizeidirektion gibt Auskunft über die bekannt gewordenen Verkehrsunfälle in Waldeck-Frankenberg. Dabei werden seit 2015 in jedem Jahr rund …
3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.