Lebendige Mangas: Comic-Convention

Kassel. Konichiwa Connichi – die tausende Besucher kommen von überall her, um bei der zehnten von Fans für Fans an diesem September-Wochenende da

Kassel. Konichiwa Connichi – die tausende Besucher kommen von überall her, um bei der zehnten von Fans für Fans an diesem September-Wochenende dabei zu sein. Hunderte schillernde Manga- und Animefiguren scheinen dann lebendig zu werden: In bunten, ausgefallenen und unbedingt selbstgemachten Kostümen verwandeln die Cosplayer (Cosplay: Kostümspiel) den Vorplatz der Stadthalle drei Tage lang in eine japanische Fantasiewelt. Von Sailor Moon über skurille Spielgestalten bis zu Animeserien ist alles vertreten was auf dem japanischen Comic-Markt Rang und Namen hat.

Cosplayer im Wettbewerb

Die Kostüme werden bis ins Detail durchgeplant und dem Original getreu mit Bastelkleber und Nähmaschine nachgeschneidert – hier legen die Cosplayer selbst Hand an und investieren mehrere Hundert Euro in ihre Outfits. Mit äußerst aufwendigen Details und grellen Neon-Perücken sehen die vielen Teilnehmer der jeweiligen Originalfigur zum Verwechseln ähnlich. Da übertrifft ein Cosplayer den anderen.

Lebendige Mangas

Die selbstgemachten Kostüme haben lange Tradition. "Außerdem sind Kostüme hier schwerer zu bekommen als in China oder Japan. Und es macht Spaß selbst zu bauen und zu nähen", erklärt die 22 Jahre alte Sandra aus Dresden. Viele der Cosplayer sind seit mehreren Jahren dabei. "Connichi macht süchtig", sagen die Cosplayer einstimmig. Manga-Fans investieren viel Zeit und Geld in ihre Outfits und Styling. Rund 200 Euro kosten die Kostüme im Schnitt – es gibt auch Cosplays für 600 Euro. Das Zusammenstellen und Nähen dauert abhängig vom Kostüm von einigen Tagen bis zu drei Monaten. "Am teuersten sind die Perücken und Kleinigkeiten, wenn man Qualität haben will. In ein Kostüm sollte man sein Herz legen", betont die 19 Jahre alte Tamina aus Pforzheim.

Nach Connichi ist vor Connichi

Sobald die Convention zu Ende ist, werden schon Tickets für das nächste Jahr gebucht und Zimmer reserviert. Zur Documenta-Zeit gestaltet sich das jedoch schwieriger: "Wir zahlen 160 Euro pro Nacht für ein winziges Zimmer, weil alles ausgebucht war. Übelst teuer!", sagt die 21 Jahre alte Maren aus Frankreich. Doch wiederkommen wollen sie alle. Cosplay ist kein Verkleidungsspiel, sondern ein Lebensgefühl. So freuen sich die Cosplayer auf drei bunte Tage untereinander und planen schon das nächste Jahr mit neuen Kostümen – denn jeder ist jeden Tag im anderen Cosplay zu sehen. Teuer, doch es lohnt sich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotos: Abbau der Pergola am Korbacher Stadtpark hat begonnen

Die Stadt Korbach hat mit dem Abbau der Pergola am Stadtpark begonnen.
Fotos: Abbau der Pergola am Korbacher Stadtpark hat begonnen

Trotz Protest: Stadt Korbach lässt Pergola am Park demontieren

Trotz vorangegangener Proteste hat gestern die Demontage der Pergola im Stadtpark Korbach begonnen.
Trotz Protest: Stadt Korbach lässt Pergola am Park demontieren

Mittelalterlicher Markt in Korbach: Der Besucherstrom wollte am Wochenende nicht abreißen

Zwei Tage Mittelalter: In Korbach nahm  einer der größten mittelalterichen Märkte wieder zügig Fahrt auf und brachte Zehntausenden Besuchern tolle Markttage bei …
Mittelalterlicher Markt in Korbach: Der Besucherstrom wollte am Wochenende nicht abreißen

Baumfällarbeiten im Parkplatzbereich des Wildtierparks Edersee

Ab Dienstag, 15. Oktober, wird mit Baumfällarbeiten im Parkplatzbereich des Wildtierparks Edersee begonnen. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden, für den Besuch im …
Baumfällarbeiten im Parkplatzbereich des Wildtierparks Edersee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.