Lebenswerk gewürdigt

Bad Arolsen. Das überdurchschnittliche soziale Engagement von Oberst a. D. Jürgen Damm (74) wurde mit der Verleihung des Großen Verdienstkreuzes de

Bad Arolsen. Das überdurchschnittliche soziale Engagement von Oberst a. D. Jürgen Damm (74) wurde mit der Verleihung des Großen Verdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt.Der Staatsekretär des Hessischen Umweltministeriums, Mark Weinmeister, überreichte die Auszeichnung und lobte die Leistungen Damms. Er ging weit in die Kindheit des 1938 geborenen zurück, beschrieb ihn als Kriegskind, welches den Zusammenbruch eines totalitären Regimes, verbunden mit viel Leid und Elend erleben musste. Die neue Erfahrung "Frieden" prägte Damm so sehr, dass er sein Leben für dessen Erhaltung einsetzen wollte.Weinmeister: "Engagement, Charakterstärke und ein großes Herz bestimmen bis heute sein Leben und Handeln." Die Überreichung des Großen Bundesverdienstkreuzes sei etwas ganz Seltenes, so Weinmeister weiter.Bereits 1991 erhielt Oberst a. D. Damm das Verdienstkreuz am Bande und im Jahr 2000 das Verdienstkreuz 1. Klasse. Die Stadt Bad Arolsen hat das vielfältige und kontinuierliche soziale Engagement 2011 mit ihrer höchsten Auszeichnung, der Christian Daniel Rauch Plakette, gewürdigt.  

Ehrenämter von Jürgen Damm

Oberst a. D. Jürgen Damm  ist Präsident des Vereins "Aktion für behinderte Menschen Hessen". Er ist zweiter Vorsitzender der Lebenshilfe Kassel. Weiterhin ist er Vorsitzender der Bürgerhilfe Bad Arolsen und von "Birkenweg 19" Bad Arolsen. Als Sprecher steht er der Aktion "Barrierefreies Leben in Bad Arolsen" und der Fachgruppe "Menschen mit Behinderung als Standortfaktor für Nordwaldeck" zur Verfügung. Er ist stellvertretender Vorsitzender des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge Kassel und des Landesverbandes Hessen und leitet als solcher Tagesseminare zum Thema: "Menschenwürde – Menschenrechte!". Als Prädikant der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck hält Damm jährlich weit über 100 Gottesdienste ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt in Hessen trotz der Maßnahmen zur Eindämmung weiter: 112 Tote und 5.677 Infizierte sind es aktuell.
Die Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Das Hessische Umweltministerium warnt aufgrund der weiterhin trockenen Witterung und der angestiegenen Temperaturen vor einer erhöhten Brandgefahr in den Wäldern Hessens.
Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Wo Waldeck-Frankenberg steht in Coronazeiten

Wo wir stehen in Coronazeiten: Die Gedanken des Landrats Kubat und des Ersten Kreisbeigeordneter Frese als Botschaft zum Osterfest.
Wo Waldeck-Frankenberg steht in Coronazeiten

Parkplätze rund um den Edersee werden über Ostern gesperrt

Die relevanten öffentlichen Parkplätze am Edersee werden über die Osterfeiertage komplett gesperrt. Von Karfreitag bis inklusive Ostermontag dürfen dort keine Fahrzeuge …
Parkplätze rund um den Edersee werden über Ostern gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.