Leserfoto zur Hummelzeit und dem passenden Gedicht

Unser Leser Wolfgang Sonntag hofft, „dass es jetzt mit dem Wetter aufwärts geht und die „Hummelzeit“ kommt. Ihm ist dieser Schnappschuss in der Nähe von Korbach gelungen.
+
Unser Leser Wolfgang Sonntag hofft, „dass es jetzt mit dem Wetter aufwärts geht und die „Hummelzeit“ kommt. Ihm ist dieser Schnappschuss in der Nähe von Korbach gelungen.

Unser Leser Wolfgang Sonntag hofft, „dass es jetzt mit dem Wetter aufwärts geht und die „Hummelzeit“ kommt. Ihm ist dieser Schnappschuss in der Nähe von Korbach gelungen.

Die Hummel 

von Wolfgang Sonntag

Die Hummel auf der Blüte, führt sich Honig zu Gemüte.

Sagt ärgerlich die Blüte: Kommt nicht in die Tüte.

Der Hummel Zorn aufglühte: Warum, du meine Güte,

dein Äußeres schön blühte, ich mich heraufbemühte.

Bevor ich jetzt hier wüte, Streitigkeiten verhüte,

behalt deine Elektrolythe, tschüss, du blöde Blüte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ziegenbockkirmes in Frankenau

Frankenau. Am ersten Wochenende im September, dem ursprnglichen Termin des Michaelismarktes, fand die Frankenauer Kirmes statt, die meist von ei
Ziegenbockkirmes in Frankenau
Training für Schutzhunde
Waldeck-Frankenberg

Training für Schutzhunde

Korbach. Dem Verein für Gebrauchshunde Korbach e. V. ist es gelungen, einen weiteren prominenten Hundesportler für ein Seminar nach Korbach zu holen
Training für Schutzhunde
Tödlicher Verkehrsunfall bei Bromskirchen: Audi kollidiert in Kurve mit einem Linienbus
Waldeck-Frankenberg

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bromskirchen: Audi kollidiert in Kurve mit einem Linienbus

Seit heute gegen 14 Uhr die L 3073 zwischen Frankenberg und Bromskirchen-Somplar in einem Teilbereich gesperrt. Dort ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall.
Tödlicher Verkehrsunfall bei Bromskirchen: Audi kollidiert in Kurve mit einem Linienbus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.