Licht im Dunkeln

Die Freiwillige Feuerwehr Birkenbringhausen hat von Josef Held eine Spende in Hhe von 650 Euro erhalten. ber neue Helmlampen wird si

Die Freiwillige Feuerwehr Birkenbringhausen hat von Josef Held eine Spende in Hhe von 650 Euro erhalten. ber neue Helmlampen wird sich die Einsatzabteilung knftig freuen.Whrend des letzten Brandes in Wiesenfeld ist uns deutlich geworden, wie wichtig die Beleuchtung ist, betonte Wehrfhrer Hans Paul. Als die Einsatzkrfte eine Schlauchleitung quer durch ein Waldstck legen mussten, standen lediglich drei Handlampen zur Verfgung. Bei diesem Einsatz waren das einfach zu wenige und wir mussten in der Dunkelheit verstrkt auf die Sicherheit der eigenen Einsatzkrfte achten zu Lasten der Einsatzzeit, ergnzte Paul.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus
Waldeck-Frankenberg

Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus

Das Richtfest für den für einen Erweiterungsbau in Reinhardshausen war ein großer Moment für die Werner Wicker Klinik. 30 Millionen Euro investiert der Klinikbetreiber …
Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus
Der Traum von einer Hängebrücke über Bad Wildungen
Waldeck-Frankenberg

Der Traum von einer Hängebrücke über Bad Wildungen

Ende vergangenen Jahres ist Bad Wildungen im Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ aufgenommen worden. Seither stehen 400.000 Euro für die konzeptionelle …
Der Traum von einer Hängebrücke über Bad Wildungen
85 Kilometer Extremwandern am Edersee und im Reich der urigen Buchen
Waldeck-Frankenberg

85 Kilometer Extremwandern am Edersee und im Reich der urigen Buchen

Neben der Extremwanderung über 85 Kilometer wurde auch ein Wandermarathon über 42 Kilometer angeboten beim "24-Stunden-Wanderabenteuer".
85 Kilometer Extremwandern am Edersee und im Reich der urigen Buchen
Mit Maskottchen zum Sieg: Erfolgreiche Judo-Kids beim Nordhessen Grand Prix
Waldeck-Frankenberg

Mit Maskottchen zum Sieg: Erfolgreiche Judo-Kids beim Nordhessen Grand Prix

Der Budo-Club Bad Arolsen  hat mit drei Kinder aus der Judo Gruppe an dem Nordhessen Grand Prix in Heckershausen teilgenommen.
Mit Maskottchen zum Sieg: Erfolgreiche Judo-Kids beim Nordhessen Grand Prix

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.