Lichterkette in Frankenberg zerstört: Mehrere hundert Euro Schaden

Der geschmückte Weihnachtsbaum am Landratsamt wurde beschädigt.
+
Der geschmückte Weihnachtsbaum am Landratsamt wurde beschädigt.

Am Weihnachtsbaum vor dem Landratsamt haben Unbekannte eine der Lichterketten durchtrennt und irreparabel beschädigt.

Frankenberg. Am Weihnachtsbaum vor dem Landratsamt haben Unbekannte eine der Lichterketten durchtrennt und irreparabel beschädigt. Die Tat ereignete sich von Dienstag auf Mittwoch, 2. Dezember. Der Schaden beläuft sich auf eine Summe zwischen 300 und 500 Euro. Die Stadt hat bereits die Polizei eingeschaltet und sucht nach Zeugen, die Aussagen zum Tathergang machen können. Bürgermeister Rüdiger Heß hat keinerlei Verständnis für die Tat: „Gerade in Pandemie-Zeiten erfreuen wir uns besonders am Lichterglanz. Umso schlimmer finde ich diese unsinnige Sachbeschädigung.“ Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Verursacher führen, setzt die Stadt eine Belohnung von 200 Euro aus. Heß bittet die Bürger um sachdienliche Hinweise unter Telefon 06451) 720 30 oder E-Mail: frankenberg-pst.ppnh@polizei.hessen.de Polizeistation Frankenberg).

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Der selbe Einbrecher ist in Korbach und Willingen unterwegs

Die jüngsten Einbrüche in Korbach und Willingen gehen wahrscheinlich auf das Konto eines Täters. Davon geht die Kriminalpolizei Korbach aktuell aus.
Der selbe Einbrecher ist in Korbach und Willingen unterwegs

Technischer Defekt könnte Ursache beim Großbrand am Sägewerk in Bad Arolsen sein

Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus, der im Inneren des Gebäudes entstanden sein muss. Weitere Ermittlungen werden Spezialisten …
Technischer Defekt könnte Ursache beim Großbrand am Sägewerk in Bad Arolsen sein

Enormer Schaden nach Kellerbrand in Korbach

50.000 Euro Sachschaden: In den frühen Morgenstunden ereignete sich in der Flechtdorfer Straße in Korbach ein Kellerbrand. Die Polizei geht nicht von Brandstiftung aus.
Enormer Schaden nach Kellerbrand in Korbach

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem  47-Jährigen und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung.
Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.