Liebesbeweis mit Haken

Foto: red
+
Foto: red

Vöhl. Wenn Frühlingsgefühle den Wald weinen lassen: Verliebte Menschen ritzen Herzen in die Rinde, dabei gibt es bessere Möglichkeiten.

Vöhl. Verliebte Menschen ritzen Herzen in die Rinde von Bäumen, um ihre Liebe für die Ewigkeit festzuhalten. Diese Tradition ist schon alt, aber nicht ausgestorben. Den Bäumen kann sie schaden, weil ihre Rinde verletzt wird. Försterin Maria-Rita Norkowski vom Forstamt Vöhl hat gestern, eigens zum Valentinstag, dazu auf gerufen, Ideen zu entwickeln, wie man im Wald seine Zuneigung füreinander zeigen kann, ohne die Bäume zu verletzen.

Die Försterin ist über den eigentlich liebenswerten Brauch in ihren Wäldern zwiegespalten: weil dieser Brauch einerseits eine innige Naturverbundenheit zeigt. Andererseits aber wird durch das Einritzen die Rinde des Baumes verwundet. Die Rinde ernährt den Baum und schützt ihn vor Austrocknung, Fäulnis und vielen Krankheiten. Weil die Försterin den Lebensraum Wald mit seinen Pflanzen und Tieren schützen will, sind alle Paare zwischen Bad Wildungen, Frankenberg und Korbach aufgerufen, andere Wege zu finden, ihre Liebe auszudrücken.

"Es gibt viele andere Möglichkeiten, zum Beispiel kann bei Sonnenschein ein Picknick an der Hochsteinhütte oder an der "Schönen Aussicht" einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Auch ein Spaziergang hoch über dem Edersee auf dem Urwaldsteig mit anschließendem, gemeinsamen Kochen kann sehr romantisch sein. das passende Wildfleisch für ein solches "Wald-Menü" erhält man übrigens auch über das Forstamt Vöhl. Später im Jahr ist es der mit Liebe zusammengestellte Wildblumenstrauß. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und zeigen Sie Ihre Liebe auf nachhaltige Art und Weise, ohne die Natur zu schädigen", so Maria-Rita Norkowski.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Verletztes Kitz auf Straße getötet: Tierschützerin zeigt Jäger an
Kassel

Verletztes Kitz auf Straße getötet: Tierschützerin zeigt Jäger an

Tierschützer wollten ein nachts gefundenes Rehkitz zum Tierarzt bringen, ein vorbeikommender Jäger soll dem Tier die Kehle durchschnitten haben.
Verletztes Kitz auf Straße getötet: Tierschützerin zeigt Jäger an
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz
Sport-Mix

Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz

Wenn das britische Parlament am Mittwoch wieder über weitere Schritte im Brexit-Prozess abstimmt, fiebert auch die Formel 1 mit. Ein ungeregelter EU-Austritt würde das …
Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.