DIE LINKE: Kandidaten für den Kreistag

Heidemarie Boulnois, Dietmar Lenski, Ingo Hoppmann, Hartmut Kobus, Regina Preysing (vl). Foto: privat
+
Heidemarie Boulnois, Dietmar Lenski, Ingo Hoppmann, Hartmut Kobus, Regina Preysing (vl). Foto: privat

Für die Kommunalwahl am 6. März hat die Partei DIE LINKE inhaltliche Eckpunkte und Kandidatinnen und Kandidaten bekanntgegeben

Waldeck-Frankenberg..Zu Beginn der Mitgliederversammlung der Partei DIE LINKE vorletzte Woche wurden die Eckpunkte des Kommunalwahlprogramms für die kommenden 5 Jahre vorgestellt. DIE LINKE setzt bei den inhaltlichen Schwerpunkten ausgehend von bereits Erreichtem  weiterhin auf eine soziale und ökologische Wende. Das Programm soll abschließend in einer Mitgliederversammlung noch im Dezember beraten und beschlossen werden.

Dann wurden die Kandidatenliste aufgestellt: Auf Platz 1 wurde Heidemarie Boulnois, Edertal, einstimmig gewählt.. Auf Platz 2 folgte einstimmig der Fraktionsvorsitzende Ingo Hoppmann aus Vöhl. Mit großer Mehrheit wurde Regina  Preysing , Vorsitzende des Ortsverbandes Bad Wildungen-Edertal, auf Platz 3 der Liste gewählt.  Einstimmig auf Platz 4 wurde das Kreisausschussmitglied Hartmut Kobus; Lichtenfels, gewählt. Auf den Plätzen 5 und 6 folgen Dietmar Lenski  aus Frankenberg und Serkan Kaplan aus Korbach.

Weitere 18 Kandidatinnen und Kandidaten wurden dann in Liste gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Einbruch in Antiquitätengeschäft - Zeuge beobachtet flüchtigen Täter

Vergangene Nacht ist eine unbekannte männliche Person in ein Antiquitätengeschäft in Bad Wildungen eingebrochen.
Einbruch in Antiquitätengeschäft - Zeuge beobachtet flüchtigen Täter

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 172.056 Menschen (Stand:1. Februar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Das Trinkwasser in Waldeck-Frankenberg hat höchste Qualität

Die Bürger des Landkreises können das Wasser unbedenklich trinken und nutzen. Dennoch kann es bereits in einem Jahr dazu kommen, dass erneut Brunnen geschlossen werden …
Das Trinkwasser in Waldeck-Frankenberg hat höchste Qualität

Bundesstraße 251 wird zwischen Ortsteilen von Waldeck gesperrt

Vom 8. Mai bis zum 14. Juni 2019 ist die Bundesstraße 251 zwischen Waldeck-Sachsenhausen und Waldeck-Freienhagen gesperrt, wie Hessen Mobil ankündigt.
Bundesstraße 251 wird zwischen Ortsteilen von Waldeck gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.