Die Linke: „Der Kreis soll den AST selbst aufbauen“

Waldeck-Frankenberg. "Eine wichtige Säule des ÖPNV beginnt zu bröckeln", sieht die Fraktion der Linken im Kreistag den Ausfall des AST-Ve

Waldeck-Frankenberg. "Eine wichtige Säule des ÖPNV beginnt zu bröckeln", sieht die Fraktion der Linken im Kreistag den Ausfall des AST-Verkehrs im Raum Frankenberg. "Es kann und darf doch einfach nicht sein, dass ein Teil der Kreisbewohner vom AST-Angebot ausgeschlossen wird", so Fraktionsvorsitzender Ingo Hoppmann, "erst gibt es kein fifty-fifty-Taxi mehr, das wir gegen den erheblichen Widerstand von CDU, FWG und FDP im Kreis wieder einführen wollen, und nun wird auch noch das AST-Angebot ausgedünnt, auch wenn das nur vorübergehend sein soll."

"Wenn ein Angebot erst einmal nicht mehr verfügbar ist, müssen die Nutzer sich umorientieren. Bei einer Wiedereinführung kann es zu erheblichen Problemen kommen, bis das Angebot wieder im Bewusstsein der Nutzer ist", befürchtet die Fraktion.

"Es ist uns unverständlich, warum trotz intensiver Bemühungen kein Anbieter für das AST gefunden wurde", so Heidi Boulnois.

"Für uns als Fraktion ist klar", so Ingo Hoppmann, "wenn es dem Kreis nicht gelingt, private Anbieter für den Ast-Verkehr zu gewinnen, dann muss der Kreis selber einen AST-Verkehr aufbauen."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Umweltstraftat in Vöhl: Batterien und Asbestplatten landen im ehemaligen Steinbruch

Im ehemaligen Steinbruch von Vöhl-Schmittlotheim ist umweltgefährdender Abfall abgeladen worden. Der oder die Täter ließen illegal Glas, Altreifen, Elektronik, Batterien …
Umweltstraftat in Vöhl: Batterien und Asbestplatten landen im ehemaligen Steinbruch

Diebe brechen Zimmereibetrieb in Bad Wildungen auf

Die Polizei geht davon aus, das mehrer Diebe am Wochenende einen Zimmereibetrieb in Bad Wildungen-Odershausen heimgesucht haben.
Diebe brechen Zimmereibetrieb in Bad Wildungen auf

Polizei sucht dubiosen Radfahrer: Er soll bei Allendorf eine 14-Jährige belästigt haben

Wie die Polizei bekannt gibt, hat am vergangenen Freitag, 31. Juli 2020, die Mutter einer 14-Jährigen Anzeige bei der Polizei in Frankenberg erstattet, da ihre Tochter …
Polizei sucht dubiosen Radfahrer: Er soll bei Allendorf eine 14-Jährige belästigt haben

Gesperrte Straßen, Baustellen und Umleitungen im Landkreis

Hessen Mobil erneuert fleißig die Fahrbahndecken, was für bei Verkehrsteilnehmern und Anwohner zu verkehrlichen Einschränkungen führt. Verständnis ist gefragt bei den …
Gesperrte Straßen, Baustellen und Umleitungen im Landkreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.