Lions Head spielt beim hr3-Festival auf dem Hessentag in Korbach vor Revolverheld

+
Revolverheld hat mit Lions Head sein Vorprogramm beim Hessentag. Bekannt ist der Singer-Songwriter vor allem durch das Lied „See You“.

Längst kein Geheimtipp mehr ist der amerikanische Singer-Songwriter Lions Head. Beim großen hr3-Festival auf dem Hessentag steht er am 27. Mai vor Revolverheld auf der Bühne.

Korbach. Auch der Hessentags-Kracher Revolverheld wird am 27. Mai beim hr3-Festival in der Continental-Arena nicht alleine auf der Bühne stehen. Mit dem amerikanischen Singer-Songwriter Lions Head hat der hr einen erfahrenen „Auftaktgeber“ für die Hamburger Band an Bord geholt.

Anfang 2016 trat Lions Head im Vorprogramm von Joris und Milky Chance sowie im Sommer des Jahres bei verschiedenen Musikfestivals auf. Der sympathische Amerikaner spielt die Songs aus seinem Album „LNZHD“, das im vergangenen November erschien. Es beinhaltet unter anderem das wunderschöne Liebeslied „When I Wake Up“ und die Hits „True Love“ und „See You“.

Lions Head, mit bürgerlichem Namen Ignacio „Iggy“ Uriarte, stammt aus New York. 2014 kam er aus den USA nach Deutschland und nahm an Songwriting Camps teil. Lions Head veröffentlichte 2015 die Single „Begging“ – und erreichte damit auf Anhieb Notierungen in diversen Airplay & Sales Charts. Aktuell sitzt Lions Head in der Jury der Casting Show „X-Factor“. „Iggy“ wird also am Sonntagabend, 27. Mai, den Besuchern des Revolverheld-Konzertes einen außergewöhnlichen Start in einen musikalischen Abend der Extraklasse bereiten.

Tickets gibt es im Hessentags-Shop der Stadt Korbach, im Bürgerbüro im Rathaus, an den bekannten VVK-Stellen, online (Einzeltickets / Festivaltickets) über Eventim (zzgl. Buchungsgebühr für Eventim) oder über die Tickethotline 01806/997702 (0,20 Euro/Anruf aus den Festnetzen, max. 0,60 Euro/Anruf aus den Mobilfunknetzen).

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Kids for Nature": EWF zeichnet tolle Projekte in Waldeck-Frankenberg aus

14 Projekte aus den Bereichen Natur, Umwelt, Klima und Energie wurden mit mehr als 4.000 Euro belohnt. Und die Kids zeigen den Erwachsenen wieder einmal, wie Umdenken …
"Kids for Nature": EWF zeichnet tolle Projekte in Waldeck-Frankenberg aus

Mit Rindfleischzöpfen und Bacon Bombs: Maximilian Grebe ins Nationalteam berufen

Der 21-jährige Fleischermeister gehört zu den Besten seines Fachs.
Mit Rindfleischzöpfen und Bacon Bombs: Maximilian Grebe ins Nationalteam berufen

Hunderttausende Hessen haben ein Suchtproblem: Verhältnis im Landkreis ähnlich

Der DAK-Gesundheitsreport "Sucht4.0" stellt die aktuellen Zahlen dar. Suchtprobleme beeinträchtigen vor allem auch den Arbeitsalltag.
Hunderttausende Hessen haben ein Suchtproblem: Verhältnis im Landkreis ähnlich

„Charity Run“ – Eine Motorradausfahrt durchs Waldecker Land

Die „Charity Run“, die Motorradausfahrt und Party für einen guten Zweck, fand am vergangenen Wochenende bereits zum siebten Mal statt. Hier gibt es die Bilder.
„Charity Run“ – Eine Motorradausfahrt durchs Waldecker Land

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.