Fünf Stunden Livemusik beim Nightgroove in Korbach: Hier die Bilder

Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
1 von 18
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
2 von 18
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
3 von 18
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
4 von 18
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
5 von 18
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
6 von 18
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
7 von 18
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.
8 von 18
Szene vom Nightgroove 2018 in Korbach.

Nightgroove in Korbach: Für die meisten Musikgeschmäcker war etwas dabei. Von der Blasmusik im Enzian bis zu Rock’n’Roll und Heavy Metal.

Korbach - Viele Partygäste waren entspannt am vergangenen Samstag, 14. April 2018, bis in den frühen Sonntagmorgen auf der Partymeile unterwegs. Die milden Temperaturen sorgten für viel Bewegung zwischen den 11 verschiedenen Auftrittsorten.

Und für die meisten Musikgeschmäcker war etwas dabei. Von der Blasmusik im Enzian bis zu Rock’n’Roll und Heavy Metal. In den kleineren Kneipen war es brechend voll und heiß. Das Publikum nahm’s gelassen und ging begeistert mit. Eine Mischung aus Schlagern und internationalen Hits von „Lemontree“ gab es im Breg’s. Im Wolfgang-Bonhage-Museum ließ es „Groove Center“ richtig krachen.

Mit ganz ruhigen Tönen und viel Poesie waren Nadine Fingerhut und Frank Wesemann im Restaurant „Goldstuben“ unterwegs. Die „German Scotch Band“ brachte Soul, Rock und Funk auf die Bühne im King‘s. Wer Mört im Schneiderlein einmal gehört hatte, wollte nicht mehr weg. Er spielte die Folkrockgeschichte rauf und runter. Im Bürgerhaus war Apres Ski Party angesagt. Der Auftritt von „Sonic Six“ in der Krone musste leider ausfallen. Veranstalter Michael Barkhausen verspricht, das Konzert im kommenden Jahr nachzuholen. (rff)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tierschützer in Hessen jubeln: Führerschein für Hundehalter wird im neuen Gesetz vorgeschrieben

Dass der Hessische Landtag den Weg für eine bessere Hundegesetzgebung in Hessen frei gemacht hat, begrüßt die Tierschutzorganisation TASSO e.V. Damit könnte die Zahl der …
Tierschützer in Hessen jubeln: Führerschein für Hundehalter wird im neuen Gesetz vorgeschrieben

Parken in Bad Wildungen: Keine Woche vergeht ohne böswillige Sachbeschädigung

In Bad Wildungen vergeht seit Mai kaum eine Woche ohne mutwillig beschädigte PKW. Die Schadenssumme hat die 10.000-Euro-Marke längst überschritten.
Parken in Bad Wildungen: Keine Woche vergeht ohne böswillige Sachbeschädigung

Der Abend des Sports in Wiesbaden mit Gästen aus dem Landkreis

Im Hessischen Landtag fand zum 8. Mal des Abend des Sports in Wiesbaden statt. Die heimischen Abgeordneten hat dazu Gäste aus dem Landkreis eingeladen.
Der Abend des Sports in Wiesbaden mit Gästen aus dem Landkreis

Erstes Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Bad Wildungen feiert ein zweitägiges Streetfood-Festival am 30. Juni und 1. Juli 2018.
Erstes Streetfood-Festival in Bad Wildungen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.