„Lösegeld-Trojaner“ oder auch „BKA-Trojaner“ weiter im Umlauf

Foto: Schaumlöffel / Montage: Pfeil
+
Foto: Schaumlöffel / Montage: Pfeil

Egal ob Smartphones, Tablets oder Laptops, der Lösegeld-Trojaner kann jedes internettaugliche Gerät befallen.

Waldeck-Frankenberg. "Lösegeld-Trojaner" oder auch "BKA-Trojaner" werden seit mehreren Jahren von Betrügern durch das Internet gejagt. Egal ob Smartphones, Tablets oder Laptops, der Lösegeld-Trojaner kann jedes internettaugliche Gerät befallen.

"Immer wieder gibt es auch Opfer im Landkreis Waldeck-Frankenberg", so die Polizei. Das belegt ein jüngster Fall aus Bad Arolsen. Dort tauchte auf dem Display plötzlich ein Sperrhinweis auf. Vorgegaukelt wurde, dass die Sperrung des Geräts vom BKA stamme, weil angeblich illegale Seiten im Internet besuchte wurden. Erst nach der Zahlung von 100 Euro, würde die Sperrung wieder aufgehoben. Das passiert aber nicht, weil alles ein Betrug ist.

Sorgsames Surfen im Internet und auf keinen Fall auf solche Lösegeldforderungen eingehen, sondern sofort die zuständige Polizeistation verständigen, lautet daher der Rat der Polizei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Justizangestellte hat sich 152.000 Euro ergaunert

Kassel. Schwarze Schafe gibt es überall. Auch beim Kasseler Landgericht. Dort hat eine ehemalige Justizangestellte, die auch schon mal im Vorzimmer
Justizangestellte hat sich 152.000 Euro ergaunert

Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Ausgedient hat dieses ehemalige Schwergewicht im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Beweglich ist er heute nicht mehr. Dabei brachte es das Stahlungetüm mit seinen 46 Tonnen …
Der verlassene Kampfpanzer benannt nach General George S. Patton

Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Im März war zunächst die Rede davon, dass Waldeck-Frankenberg zwei Testzentren für Abstrich-Untersuchungen im Zusammenhang mit Infektionen durch das Coronavirus bekommen …
Testzentrum für Corona-Untersuchungen in Korbach eingerichtet

Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Das Drive-in-Testcenter in Korbach ist Vergangenheit. Der Landkreis Waldeck- Frankenberg hat neue und winterfeste Räumlichkeiten im Korbacher Industriegebiet am …
Corona-Testzentrum in Korbach ist umgezogen, vergrößert und winterfest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.