Luftballonwettbewerb

Korbach. Geschtzte 7000 Besucher waren beim Tag der offenen Tr des Stadtkrankenhauses Korbach in Korbach dabei. Neben den Prse

Korbach. Geschtzte 7000 Besucher waren beim Tag der offenen Tr des Stadtkrankenhauses Korbach in Korbach dabei. Neben den Prsentationen veranstaltete die Klinik ein Krankenhaus-Quiz sowie einen Luftballon-Wettbewerb. Am weitesten flog der Luftballon des 4-jhrigen Justus Rose aus Korbach. Er wurde im 511 km entfernten Blesendorf (Region Prignitz, Brandenburg) gefunden. Stolz nahm Justus seinen Preis, eine Heiluftballon-Fahrt fr 2 Personen, entgegen. Verschiedene Fitnesskurse gab es beim Quiz zu gewinnen. Die Peise gehen an: Melanie Hellwig aus Medebach, Ellen Kollo aus Berndorf und Markus Grebe aus Korbach. Geschftsfhrer Armin Mller (links im Bild) gratulierte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.