„Luther total“

Diemelstadt. Luther total war fr die Konfirmanden der Gemeinden Helmighausen, Hesperinghausen, Neudorf, Kohlgrund, Rhoden, W

Diemelstadt. Luther total war fr die Konfirmanden der Gemeinden Helmighausen, Hesperinghausen, Neudorf, Kohlgrund, Rhoden, Wrexen angesagt. ber 50 Jugendliche und ihre Pfarrer und dazu viele ehrenamtliche Mitarbeiter waren dabei, als Luther nach einem heftigen Gewitter als Mnch in ein Kloster eintrat, der Ablaprediger Johann Tetzel seine Ablabriefe verkaufte und Luther schlielich mit seinem Thesenanschlag am 31. Oktober 1517 die Welt vernderte. Am 1. November fand fr die Hauptkonfir-

manden aller Diemelstdter Gemeinden eine groe Tagesfahrt zur Wartburg in Eisennach mit Besuch der berhmten Luther-Stube statt. Das Gruppenbild zeigt im Vordergrund den Reformator Martin Luther (alias Pfarrerin Claudia Engler, Rhoden) umrahmt von der holden Jungfer Kunigunde (alias Pfarrerin Elke Carl, Wrexen) und den umtriebigen Ablaprediger Johann Tetzel (alias Pfarrer Dr. Jrg Mosig, Helmighausen) und den Konfirmanden im Hintergrund.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.