Made in Frankenberg: Innovative Heißkanaltechnik entsteht hier

+

Seit mehr als 30 Jahre ist das Unternehmen im Frankenberger Raum ansässig und spezialisier auf Produktion von Heißkanaldüsen und komplexen Systemen.

Frankenberg. Günther Heißkanaltechnik entwickelt individuelle Lösungen und kann bis zum Nischenprodukt alles auf diesem Gebiet abdecken. Seit mehr als 30 Jahre ist das Unternehmen im Frankenberger Raum ansässig und spezialisiert. Die Produktion von Heißkanaldüsen und komplexen Heißkanalsystemen für die kunststoffverarbeitende Industrie (Automotive-, Verpackungs- und Elektroindustrie) sowie für Medizin- und Labortechnik ist Standort stetig gewachsen.

Die jüngste Innovation, die die hauseigene Entwicklungsabteilung nach 10 Jahren Forschung nun auf den Markt bringt, ist eine Heißkanaldüse, welche die Produktivität steigert, zugleich den Energiebedarf verringert und eine hohe Qualität bei der Verarbeitung mit Kunststoff gewährleistet. Eine spezialisierte Dickschichtheizungstechnik, die das Frankenberger Unternehmen weltweit als einziges herstellt, liegt dieser Innovation zu Grunde.

Aus der Produktion in der Illerstadt gehen die Düsen und Systeme anschließend an 34 eigene Verkaufsstandorte weltweit. "Dass ein solcher Leistungsträger in Frankenberg beheimatet ist, stärkt den Standort und unsere gesamte Region", resümiert die Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer nach dem Besuch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Fulda

Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld

Auf der A7 bei Hünfeld kam es am späten Donnerstagabend zu einem folgenschweren Unfall. Die gefährliche Gefällstrecke ist bei der Feuerwehr bereits von vielen anderen …
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
MT macht es gegen BHC spannend, aber erfolgreich 
Kassel

MT macht es gegen BHC spannend, aber erfolgreich 

Die MT Melsungen hat ihr viertes Oktober-Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage absolviert und den Bergischen HC vor 2.727 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle mit …
MT macht es gegen BHC spannend, aber erfolgreich 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.